Skip to content
/ ©Montage: 5 Minuten

Nach Schließungswelle: Diese Geschäfte sperren bald im Südpark auf

Gähnende Leere herrscht aktuell im Südpark-Shopping-Center in Klagenfurt. Immer mehr Geschäfte sind geschlossen. Da stellte sich uns die Frage: Wann kehrt Leben zurück in das Einkaufzentrum im Herzen der Kärntner Landeshauptstadt?

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(248 Wörter)

Mit über 65 Shops und sechs Gastronomiebetrieben versprechen die Betreiber des Südpark-Shopping-Centers in Klagenfurt ihren Besuchern ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis und einen Branchenmix. Geht man jedoch aktuell durch die Gänge des Einkaufszentrums, kommt es einem eher verlassen vor. Immer mehr Geschäftslokale sind geschlossen. Die Leerstände häufen sich. Bei einem Lokalaugenschein haben wir insgesamt acht leere Geschäftsflächen gezählt, darunter der ehemalige Desigual-Store, STEX oder auch die SEGRETO-Filiale. Da stellte sich uns die Frage: Wann kehrt Leben zurück in die Einkaufsmeile?

Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten |
Lokalaugenschein: Gähnende Leere im Südpark Klagenfurt.
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten |
Acht Geschäftslokale stehen derzeit leer.
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten

Frischer Wind weht bald im Südpark

Dies ändere sich aber schon bald, wie man auf Nachfrage von 5 Minuten bestätigt. Unter anderem plane das Bekleidungsunternehmen „New Yorker“ dort einen der größten Stores in Österreich zu eröffnen. Zudem erfolgt bereits in vier Wochen die Eröffnung der 1.000 Quadratmeter großen Action-Filiale. „Auch ein großes Nagelstudio aus der Schweiz will noch im März einziehen“, kündigt eine Sprecherin der Südpark Betriebs- & Verwaltungs- GmbH gegenüber 5 Minuten an. „Sol Luna“ wird ebenfalls Anfang März wieder durchstarten und im ersten Stock – direkt neben dem Kinderspielplatz – öffnet bald die Firma „Play Planet„, die sich auf den Handel, den Verleih und die Wartung von Spielautomaten und Unterhaltungsgeräten spezialisiert hat. Damit bleiben noch fünf kleine Shops frei, für die es aber ebenfalls schon Nachfrage gebe, teilt man seitens des Einkaufszentrums abschließend mit.

Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten |
Schon bald soll neues Leben in das Klagenfurter Einkaufszentrum einkehren.
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten |
Unter anderem werden Action, New Yorker und Play Planet einziehen.
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten
Ein Bild auf 5min.at zeigt ein leeres Geschäftslokal im Südpark Klagenfurt.
©5 Minuten

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes