Skip to content
/ ©Stadt Villach, aj

Villach erstellt ein Grünbuch – und jeder kann mitmachen

Die künftige Entwicklung von Frei- und Grünräumen wird im Villacher Grünbuch festgelegt. Der Erfahrungsschatz der Villacher ist jetzt gefragt. Die Bürgerbeteiligung startet mit einem Impulsvortrag am 22. Jänner im "lebensRAUM".

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(235 Wörter)

Ein Grünbuch ist ein politisches Dokument, das als Diskussionsgrundlage erstellt wird, um eine öffentliche Debatte darüber zu ermöglichen. Villach lädt anlässlich der Erstellung des Grünbuches die Bürger zu einem Impulsvortrag mit anschließender Bürgerbeteiligung im „lebensRAUM“ am Montag, 22. Jänner, ein. Landschaftsplaner Alfred Benesch präsentiert als Diskussionsgrundlage Beispiele für städtische Grünräume und deren Planung. Er wurde für die Erarbeitung des Grünbuches der Stadt Villach beauftragt.

Offensives Grünraummanagement

Villach verfolgt ein sehr offensives Grünraummanagement: Zahlreiche „Grüne Ecken“, die Pflanzung von Schwammstadtbäumen im Zentrum, die künftige Grüne Achse und noch viele Projekte mehr sind Meilensteine für die Grünentwicklung sowie für Klima- und Umweltschutz. Frei- und Grünräume sind soziale Begegnungsräume für die Gesellschaft. Je größer eine Stadt ist und je schneller sie wächst, desto wichtiger ist es, die Stadtentwicklung auf Jahre und Jahrzehnte im Voraus zu planen.

Vorherige Anmeldung erbeten

Die Planung betrifft die Bebauung, den Verkehr, die bauliche Infrastruktur und immer auch die notwendigen Frei- und Grünräume einer Stadt. Bürger sind eingeladen, das Grünbuch für Villach mitzugestalten und ihre Erfahrungen und Meinungen einzubringen. Die Stadt Villach bittet jedoch auch gleichzeitig darum, sich zuvor hier anzumelden, da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt sei.

Wann, wie, wo?

  • Was? Grünbuch Villach – Impulsvortrag und Bürgerbeteiligung
  • Wann? Montag, 22. Jänner, 18 bis 20.30 Uhr
  • Wo? „lebensRAUM“ Villach, Postgasse 6

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes