Skip to content
/ ©Pexels / Karolina Grabowska

Rock The Billy: Kärntnerin begeistert mit neuem Tanz-Workout

Training, das Spaß macht! In Villach-Landskron wandelt Larissa Kraßnitzer die Tanzstile Rock’n’Roll, Boogie-Woogie, Swing und Jazzabilly in eine tänzerische Fitness-Einheit um. Trainiert wird immer freitags!

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(130 Wörter)

Zumba war gestern – heute tanzt man Rock The Billy! Auch in Villach-Landskron wird die neuartige, tänzerische Fitness-Einheit angeboten. „Es ist ein junges Tanzkonzept, welches den Trend in Richtung Swing-Tänze legt“, erklärt Trainerin Larissa Kraßnitzer, die das Fitness-Workout immer freitags im Gymnastiksaal der MS4 Landskron anbietet.

Boogie-Woogie und Rock’n’Roll!

Mit einer Kombination aus Boogie-Woogie, Rock’n’Roll, Swing und Jazzabilly trainiert man den gesamten Körper, ohne es wirklich zu merken. Kraßnitzer: „Egal ob Jung oder Alt, aktiver Tänzer oder Beginner, Rock the Billy ist für jeden geeignet, der gerne tanzt und Spaß an Sport und Musik findet.“ Eine Gratis-Schnupperstunde ist nach telefonischer Anmeldung unter 0676 / 7613322 möglich. Jede weitere Einheit kostet 10 Euro. Trainiert wird zwischen 17 und 18 Uhr.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes