Skip to content
/ ©AdobeStock_262055775

Busunfall in Oberwart: Acht Schüler und ein Erwachsener leicht verletzt

Die eisigen Straßenbahnverhältnisse sind für Unfälle vorprogrammiert. Im Burgenland kam es zu einem Unfall min einen Bus. Dabei wurden 8 Kinder leicht verletzt. Auch ein Erwachsener zog sich Verletzungen zu.

von Nadia Alina Gressl
1 Minute Lesezeit(78 Wörter)

Am heutigen Morgen kam es in Oberwart zu einem Busunfall, bei dem acht Schüler und ein Erwachsener leicht verletzt wurden. Der Bus geriet aufgrund von Glatteis von der Straße ab und schlitterte auf ein Firmengelände, wo er letztendlich gegen eine Tanksäule prallte. Glücklicherweise trat keine Flüssigkeit aus den Tanks aus. Die verletzten Personen wurden von drei Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus Oberwart gebracht.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes