Skip to content
/ ©stockpics-stock.adobe.com

Windspitzen bis zu 80 km/h: Es wird stürmisch in Kärnten

Ein Föhnsturm mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h weht in den kommenden Tagen über Kärnten. Betroffen ist vor allem der Bezirk Spittal an der Drau.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(183 Wörter)

In den kommenden Tagen wird es ungemütlich in Oberkärnten! „Eine Nordwestwetterlage führt in den klassischen Föhntälern zu Windspitzen von bis zu 80 km/h“, erklärt ein Meteorologe von Geosphere Austria im Gespräch mit 5 Minuten. Vor allem im Bereich der Tauerntäler soll es teils richtig stürmisch werden. Betroffen sind die Regionen rund um Mallnitz, Obervellach, dem Malta- und dem Liesertal.

Stürmische Woche steht uns bevor

In höheren Lagen – sprich in den Bergen – könnten die Böen sogar noch einen Zahn zulegen! „Entlang des Alpenhauptkammes sind bis zu 100 km/h möglich“, weiß der Fachmann. Auch am im Bereich des Villacher Hausbergs, dem Dobratsch, könnte der Wind auf bis zu 70 km/h auffrischen. Beruhigen soll sich die Lage erst wieder am Donnerstag. „Und auch da nur vorübergehend“, wie der Experte betont. Denn bereits von Freitag auf Samstag lässt eine weitere Kaltfront den Wind neuerlich aufleben. Erst ab Samstag klingt er im Zuge einer Hochdruckphase endgültig ab.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes