Skip to content
/ ©Saitenglick / zVg
Foto in Beitrag von 5min.at: Zu sehen sind die beiden Musikerinnen von Saitenglick mit Zoe.

Junge Kärntner Musikerinnen sammeln 2.000 Euro für steirisches Mädchen

Anna-Lena Kois und Waltraud Steinkellner sind im Lavanttal als "Saitenglick" bekannt. Am 23. Dezember haben sie zum zweiten Mal ein Konzert für den guten Zweck veranstaltet, dabei kamen über 2.000 Euro raus.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(121 Wörter)

Das Geld, immerhin 2.010 Euro, geht in die Steiermark nach Zeltweg zur 5-jährigen Zoe. Die beiden Musikerinnen haben generell ein sehr großes Herz, haben sie doch 2022 schon der schwer kranken Lina weitergeholfen – mit ebenfalls knapp 2.000 Euro – mehr darüber hier. Die 5-jährige Zoe leidet an Trisomie 21 und unter einer Muskelschwäche. Mit dem Geld soll eine Reittherapie für das junge Mädchen bezahlt werden, wissen die beiden Musikerinnen gegenüber 5 Minuten.

„Wir sind überglücklich“

„Danke für die zahlreiche Teilnahme am Konzert. Wir sind überglücklich und auch Zoe, dass wir ihr 2.010 Euro überreichen haben können“, schreiben die beiden Lavanttalerinnen nun auf Facebook.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes