Skip to content
/ ©Feuerwehr der Stadt Kapfenberg

Florianis eilten zu Unfall: Eingeklemmte Person vermutet

Die Feuerwehr der Stadt Kapfenberg rückte heute zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und zwei beteiligten Fahrzeugen aus.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(97 Wörter)

In den Mittagsstunden wurde die Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einem Verkehrsunfall in ein Siedlungsgebiet in Hafendorf gerufen, bei dem zunächst eine eingeklemmte Person vermutet wurde. Glücklicherweise stellte sich jedoch heraus, dass keine Personen eingeklemmt waren.

Straße nach Unfall gereinigt, Verletzte ins LKH gebracht

Am Einsatzort wurden zwei verletzte Personen von den Sanitätern des Roten Kreuzes Bruck-Mürzzuschlag versorgt und anschließend ins Landeskrankenhaus (LKH) gebracht. Nachdem die Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt wurden, kehrte die Kameraden der Feuerwehr zurück ins Rüsthaus.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes