Skip to content
/ ©Marktgemeinde Weißenstein
Neuerungen bei Kinderbetreuung in Weißenstein
Bürgermeister Harald Haberle mit der Geschäftsführerin des Kindernests, Claudia Untermoser.

Neuerungen bei Kinderbetreuung in Weißenstein

Ab dem Kindergartenjahr 2024/2025 wird die „Kindernest“ gem. GmbH die Trägerschaft der Kinderbetreuungseinrichtungen in der Marktgemeinde Weißenstein übernehmen.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(69 Wörter)

„Wir freuen uns sehr darüber, künftig sowohl den dreigruppigen Kindergarten, die Kindertagesstätte als auch die vier schulischen Nachmittagsbetreuungsgruppen in unser Betreuungsangebot aufnehmen zu dürfen“, so die Geschäftsführerin Claudia Untermoser, MBA.
Bürgermeister Harald Haberle und Kindergartenreferent Vizebügermeister Christian Katholnig der Marktgemeinde Weißenstein freuen sich, so einen kompetenten, erfahrenen Partner in Sachen Kinderbetreuung gefunden zu haben.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 31.01.2024 um 19:25 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes