Skip to content
/ ©5 Minuten

Der Rosenmontag wird freundlicher und bringt bis zu 14 Grad

Am Sonntag gab es Regen, Regen und noch mehr Regen. Freundlicher soll es zum Wochenbeginn werden, Regenschauer sollen nur vereinzelt möglich sein.

von Elisa Auer
1 Minute Lesezeit(99 Wörter)

Am Montag nimmt der Störungseinfluss ab. Die Wolken lockern mit Nordwestwind zeitweise auf und es bleibt nach Süden zu weitgehend trocken, so die frohe Nachricht der GeoSphere Austria zum Wochenstart. Der eine oder andere Regenschauer soll in der Obersteiermark aber möglich sein, meist bleibt es aber auch hier trocken. In hohen Lagen könnte es auch schneien, jedoch nur oberhalb von 1100 Metern. In der Früh gibt es Temperaturen zwischen 1 und 6 Grad, Tageshöchstwerte werden zwischen 7 und 14 Grad erwartet. Am mildesten soll es im Südosten werden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes