Skip to content
/ ©Montage: 5 Minuten & Canva

Umfrage zeigt: So viele Steirer sind gegen die ORF-Landesabgabe

Die Ablehnung der ORF-Landesabgabe in der Steiermark erreicht mit 88 Prozent ein beeindruckendes Niveau, wie eine kürzlich durchgeführte Hajek-Umfrage zeigt.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(195 Wörter)

Die Ablehnung der ORF-Landesabgabe in der Steiermark bleibt stark, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Laut der Hajek-Umfrage sind 88 Prozent der Steirer gegen die Landesabgabe des ORF. Diese klare Haltung spiegelt sich auch in der NEOS-Petition wider, die bereits von 6500 Menschen unterzeichnet wurde.

88 Prozent der Steirer fordern ein Ende der ORF-Landesabgabe

Die Umfrage, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Hajek im Dezember und Jänner unter 1000 Steirer ab 16 Jahren, zeigt ein eindeutiges Bild: 72 Prozent sind für die Abschaffung der ORF-Landesabgabe, weitere 16 Prozent neigen dazu zuzustimmen. Lediglich 7 Prozent sprechen sich dagegen aus, während 5 Prozent keine Angabe machen.

NEOS im Kampf gegen ORF-Landesabgabe

NEOS-Chef Niko Swatek betont die Wichtigkeit der Entlastung für die Steirer und sieht den klaren Widerstand in der Bevölkerung als ein starkes Signal. Insgesamt haben NEOS, unterstützt von FPÖ und Grünen, einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) eingereicht, um die Landesabgabe zu überprüfen. Ein Rechtsgutachten von Wolfram Proksch kommt zu dem Schluss, dass die Abgabe verfassungswidrig ist. Mit breiter Zustimmung in der Bevölkerung und einem Drittelantrag im Landtag rechnen die NEOS mit einem zeitnahen Urteil des VfGH noch in diesem Jahr.

Foto auf 5min.at zeigt Niko Swatek von den NEOS.
©APA/ERWIN SCHERIAU
NEOS-Chef Niko Swatek betont die Wichtigkeit der Entlastung für die Steirer.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes