Skip to content
/ ©BMI / Gerd Pachauer
Symbolfoto
Bild auf 5min.at zeigt ein Polizeiauto bei Nacht.

Einbruch in Hermagor: Diebesgut ist tausende Euro wert

Dreiste Diebe haben es in Hermagor in der Nacht auf heute auf drei Motorsägen und zwei Kennzeichen-Tafeln abgesehen, wie die Polizei berichtet.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(74 Wörter)

Bisher noch gänzlich unbekannte Täter sind in der Nacht auf den 12. Februar in eine Hermagorer Firma eingebrochen. Dazu haben sie erst den Maschendrahtzaun rund um das Betriebsgelände aufgeschnitten und dann die Eingangstür in den Verkaufsraum aufgebrochen. Aus diesem stahlen sie dann drei Motorsägen im Wert von mehr als 5.000 Euro. Weiters wurden die beiden Kennzeichen-Tafeln eines am Betriebsgelände abgestellten Kleintransporters gestohlen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes