Skip to content
/ ©Pexels / Uriel Mont
Symbolfoto
Ein Bild auf 5min.at zeigt einen Campingstuhl sowie ein kleines Tischchen mit Kaffeekanne, welches vor der Kulisse eines Sees aufgestellt wurde.

Wieder starker Anstieg: So oft haben Camper in der Steiermark genächtigt

Weiterhin bleibt Camping in Österreich sehr beliebt. Während bereits 2022 ein Rekordjahr war, sind die Nächtigungszahlen auch 2023 gestiegen. In der Steiermark waren es im Vorjahr erstmals mehr als 700.000.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(233 Wörter)

Insgesamt 8,4 Millionen Übernachtungen haben die heimischen Camping- und Stellplätze im vergangenen Jahr verbucht, was immerhin einem Plus von rund sechs Prozent im Vergleich zu 2022 entspricht. „Die Begeisterung für den Camping-Lifestyle wird immer größer und die Vorzüge – vor allem die Flexibilität und das Freiheitsgefühl – werden von immer mehr Leuten geschätzt“, so Tomas Mehlmauer, Präsident des Österreichischen Camping Club (ÖCC). 

Wo die meisten Österreicher gecampt haben

Die Top-Campingdestinationen in Österreich sind Kärnten mit über 2,5 Millionen Nächtigungen und Tirol mit etwas über 2,3 Millionen. Am Podium gelandet ist auch Salzburg mit immerhin noch etwas mehr als 950.000 Nächtigungen. Gleich dahinter auf Platz 4 folgt dann aber schon die Steiermark. 716.583 Mal haben Camper in der Steiermark im vergangenen Jahr genächtigt. Vergleicht man dabei die zahlen aus den Vorjahren, sind sie jedes Jahr stark gestiegen. 2020 waren es hierzulande noch 470.000 Nächtigungen, im Jahr darauf wurden schon 570.000 verzeichnet. 2022 sah man ebenfalls einen Anstieg von knapp 100.000 Nächtigungen.

Diese Destinationen sind im Ausland bei Österreichern beliebt

„Abseits der heimischen Campingplätze sind vor allem Kroatien, Italien, Skandinavien und Griechenland beliebte Reiseziele österreichischer Camper. Bei Fernreisen stehen die USA, Kanada, Island, Australien und Neuseeland besonders hoch im Kurs“, weiß Mehlmauer. Sowohl im In- als auch im Ausland gilt: Unbedingt vorab über die Camping-Regeln der jeweiligen Region bzw. des Landes informieren.   

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes