Skip to content
/ ©Pexels / Adrienne Andersen
Symbolfoto
Ein Bild auf 5min.at zeigt eine Frau, die ein Smartphone in den Händen hält.

Betrüger lockten Kärntnerin (64) mit hohen Gewinnaussichten

Mit hohen Gewinnaussichten lockte ein Cyberkrimineller eine 64-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau im Jänner 2024 in die Falle.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(70 Wörter)

Über eine Werbeeinschaltung geriet eine 64-jährige Kärntnerin Anfang Jänner 2024 an einen Online-Betrüger. Dieser lockte mit dem Versprechen von hohen Gewinnaussichten. Unter Anleitung des angeblichen Brokers installierte sie eine App und überwies anschließend bei vier Transaktionen mehrere tausend Euro. „Der Verbleib des Geldes ist nicht mehr nachvollziehbar“, teilt die Polizei mit. Die Beamten ermitteln nun in dem Fall.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes