Skip to content
/ ©Montage: Canva

Schluck aus Trinkflasche wurde zum Verhängnis: Arbeiter (55) landete im Spital

Zu einem unglücklichen Arbeitsunfall kam es gestern Mittag im Brennerbasistunnel.

von Janine Ploner
1 Minute Lesezeit(63 Wörter)

Am 28. Februar 2024, gegen 10.10 Uhr, nahm ein 55-jähriger Pole im Brennerbasistunnel versehentlich einen Schluck aus einer Flasche mit Motorreiniger-Konzentrat, anstatt aus seiner Trinkflasche.

Ins Krankenhaus gebracht

Nachdem der Mann mit viel Wasser gespült hatte, wurde er zum Tunnelausgang und dann von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht. Er erlitt Verletzungen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 01.03.2024 um 15:43 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes