Skip to content
/ ©5 Minuten

Drei Kärntner Regionalmuseen werden mit 10.000 Euro unterstützt

Mittel für die Museen "Nötscher Kreis" und "Heinrich Harrer" sowie für das Schaubergwerk in der Gemeinde Hüttenberg wurden kürzlich vom Land zugesichert. Die Museen erhalten jeweils einen Förderbetrag von 10.000 Euro.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(65 Wörter)

Die Mittel wurden im Rahmen der Förderrichtlinien „Kärntner Regionalmuseen“ zugesichert. Mit der Förderung regionaler Museen unterstütze man einen wichtigen Teil der Gemeindekultur, betont Gemeindereferent Daniel Fellner (SPÖ). „Diese Institutionen sind wichtige Eckpfeiler in unserer Mitte, sie sind Träger und Vermittler unserer regionalen Geschichte und Kultur“, erläutert der Landesrat abschließend.

Ein Bild auf 5min.at zeigt Landesrat Daniel Fellner.
©LPD Kärnten / Gleiss
Landesrat Daniel Fellner (SPÖ)

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes