Skip to content
/ ©pixabay

Frauenmärz in der Steiermark: Das sind die Events 2024

Die Steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen organisieren anlässlich des Internationalen Frauen*tags am 8. März 2024 verschiedenste Veranstaltungen in der Steiermark. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

von Nadia Alina Gressl
5 Minuten Lesezeit(1163 Wörter)

Schon lange ist nicht nur der 8. März jedes Jahr von großer Bedeutung für Frauen weltweit, sondern bereits der gesamte Monat März. Der Frauenmärz steht somit auch in der Steiermark für aktivistisches Treiben im Namen der Frauen*recht. Die Steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen organisieren auch dieses Jahr einige Veranstaltungen im März. Das Angebot an Events ist groß und reicht von Frauenfesten bis zum gemeinsamen Frauen*frühstück und dem Lesen von wegweisenden Lieblingsbüchern. 

Region Liezen

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Philomena hat am 8. März 2024 ab 14 Uhr eine Station beim „Streifzug zum Weltfrauentag 2024“ inne. Der Streifzug steht unter dem Motto „Frauen : Leben : Liezen“. Kommen Sie zur Station im Stadtarchiv Liezen, Kulturhausplatz 2.

Region Graz-Umgebung

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Weitblick und das Generationenhaus Gratwein laden am 12. März 2024 von 14 Uhr bis abends zum „Frauentag im Generationenhaus Gratwein“. Dort gibt es ab 14 eine Messe mit Info-Ständen zu den Beratungsangeboten. Die Foto-Ausstellung FELIN „role models“ ist ebenso ab dem 12. März bis 15. März im Generationenhaus zu besichtigen. Am 12. März gibt es ab 18 ein Abendprogramm mit der offiziellen Ausstellungseröffnung, Weinverkostung mit regionalen Schmankerln und dazu künstlerisches Programm wie zum Beispiel Lieder zum Frauentag oder auch Poetry Slam.

Ebenso am 12. März 2024 ist die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Weitblick von 9 bis 11 Uhr Teil des Babytreffs. Dort werden Jungmamis über finanzielle Unabhängigkeit, Wiedereinstieg, Pension etc. informiert. 

Region Hartberg-Fürstenfeld

Die FMB – Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld veranstaltet gemeinsam mit dem Frauenservice Graz am 8. März 2024 von 10-12 Uhr das Bücherfrühstück „Frauen – Leben – Bücher“. Veranstaltungsort ist die Bibliothek Hartberg. Anhand von Biografien und autobiografischen Büchern kommen wir miteinander ins Gespräch. Welche Erfahrungen waren und sind für ein Frauenleben wichtig? Eva Taxacher stellt Bücher aus der Bibliothek des Frauenservice Graz vor, außerdem ist jede* eingeladen, für sie wichtige Bücher mitzubringen. Um Anmeldung wird gebeten unter [email protected] oder 03332 62862.

Region Graz

Das Frauenservice Graz feiert am 08. März 2024 von 10 bis 12 Uhr vor dem Frauenservice Graz (Lendplatz 38, 8020 Graz) den Internationalen Frauentag. Unter dem Motto „Wir feiern politisch!“ lädt das Frauenservice Graz herzlich ein, die Frauen dieser Welt gemeinsam zu feiern! Alle Geschlechter sind herzlich willkommen! Es wird Musik aus aller Welt von Irina Karamarković & Max Deineko geben sowie einen Poetry Slam Beitrag von Agnes Maier.

Die Mädchenberatungsstelle Mafalda 

Mafalda bietet am 8. März 2024 von 14.30 bis 16.30 Uhr einen Workshop rund um das Thema Menstruation an. Dieser findet in der mafalda (JA.M Mädchenzentrum, Arche Noah 11, 8020 Graz) statt. Es ist keine Anmeldung notwendig und es können Mädchen und Frauen teilnehmen. 

Region Leibnitz

„Mädchen und Frauen! Feiern wir den internationalen Frauentag gemeinsam!“ ist am 7. März 2023 von 14 bis 16 Uhr das Motto vom Verein Freiraum vor dem Gemeindeamt Arnfels. Der Verein Freiraum ist dort mit einem Stand präsent. Kommt vorbei. Trinkt ein Gläschen mit uns. Lasst uns plaudern über das Landleben als Frau und wie wir es für uns noch frauenfreundlicher gestalten können. 

Am 8. März 2023 von 10 bis 12 Uhr lädt der Verein Freiraum vor Ort (Karl-Morre-Gasse 11, 8430 Leibnitz) außerdem zur Feier am Internationalen Frauentag ein. Die Gästinnen stehen im Mittelpunkt und werden bei Sekt und Köstlichkeiten gefeiert. Bitte um Anmeldung unter: 0677/64498325 oder per Mail: [email protected].

Regionen Murau und Murtal

In der Region Murau und Murtal finden rund um den 8. März mehrere Veranstaltungen statt. Der Verein Novum ist der Region Murau Murtal on tour, Novum macht am 6. März Station in Fohnsdorf, am 7. März arbeitet Novum in Zeltweg mit dem ÖGB zur Thematik Zivilcourage und am 8. März 2024 am Vormittag finden Sie Novum am Hauptplatz in Murau sowie am Nachmittag in Zeltweg am Platzl jeweils gemeinsam mit der Polizei beim Coffee with Cops Infostand und hat für Ihre Fragen offene Ohren. In Kooperation mit der Polizei lädt der gemeinsame Infostand dazu ein, mit der Polizei ins Gespräch zu kommen, die speziell für Frauen und Mädchen eine vertrauensvolle Anlaufstelle für sicherheitsrelevante Anliegen sein möchten.

Region Deutschlandsberg

Der Verein akzente lädt Netzwerk- und Kooperationspartner:innen am 12. März von 9 bis 11 Uhr am Standort in Deutschlandsberg (Bahnhofstraße 6) zum Vernetzungsfrühstück am Frauentag ein. Thema: Familienbudgetplanung aus Sicht der Frauenberatung. Anmeldung bitte unter 06604402712 oder [email protected].


Am 20. März 2024 von 15 bis 17 Uhr findet bei akzente Deutschlandsberg (Bahnhofstr. 6, 8530 Deutschlandsberg) die Infoveranstaltung zur Steuererklärung 2023 statt. In der jeweiligen Veranstaltung werden Sie jeweils Schritt für Schritt durch die Steuererklärung geführt – in Papierform und im finanzOnline – und haben die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen (Steuer-)Fragen zu stellen. Anmeldung bitte unter Tel. 03142 930 30 oder per Mail [email protected]

Region Voitsberg

Am 14. März 2024 von 15 bis 17 Uhr findet bei akzente Voitsberg (Grazer Vorstadt 7, 8570 Voitsberg) die Infoveranstaltung zur Steuererklärung 2023 statt. In der jeweiligen Veranstaltung werden Sie jeweils Schritt für Schritt durch die Steuererklärung geführt – in Papierform und im finanzOnline – und haben die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen (Steuer-)Fragen zu stellen. Anmeldung bitte unter Tel. 03142 930 30 oder per Mail [email protected].


Am 21. März von 16.30 bis 18 Uhr lädt akzente Voitsberg (Grazer Vorstadt 7, 8570 Voitsberg) zum Vortrag „Clevere Pensionsvorsorge“ in Kooperation mit dem EKIZ Voitsberg. Die ist ein kostenloser Vortrag für werdende Mamas, Frauen mit Kleinkindern und interessierte Frauen rund um das Pensionskonto, Kinderbetreuungszeiten, Pensionssplitting & freiwillige Höherversicherung. Anmeldung und weitere Informationen bei Katrin Kraxner im EKIZ Voitsberg unter [email protected] oder 0664 738 55 139.

Am 8. März 2024 von 9.30 bis 12 Uhr ist akzente Voitsberg beim „Coffee with Cops Infostand zum Frauentag“ zu finden. In Kooperation mit der Polizei Voitsberg lädt der gemeinsame Infostand dazu ein, mit der Polizei ins Gespräch zu kommen, die speziell für Frauen und Mädchen eine vertrauensvolle Anlaufstelle für sicherheitsrelevante Anliegen sein möchte. 

Regionen Feldbach, Mureck, Weiz

Innova austria veranstaltet gemeinsam mit SO! Frauen den Internationalen Frauentag 2024 unter dem Motto „Gleichstellung in der Region“. Am 8. März 2024 wird es daher von 17 bis 20 Uhr in der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg (Kaiser-Franz-Josef Str. 24, 8344 Bad Gleichenberg) ein breitgefächertes Programm geben. Von der „Rede zur Lage der Frau“ bis zur Podiumsdiskussion und Netzwerken bei Wein & Kulinarik sowie musikalischer Begleitung ist alles dabei.

Innova austria ist um den Internationalen Frauentag in der Region unterwegs. Unter dem Motto „Wir geben unseren Senf dazu. Zutaten: Fairness- Chancengleichheit- Gleichbehandlung“ verteilt das Team Infomaterialien und Senf. In Mureck ist das Team von Innova am 04. März 2023 anzutreffen. In Weiz wird am 7. März 2024 verteilt und es gibt von 9 bis 11 Uhr einen Infostand im Stadtparkquartier Weiz. In Feldbach gibt es am 8. März 2024 von 9 bis 11 Uhr einen Infostand in der Thaler Passage.

Ebenso am 8. März 2024 findet „Coffee with Cops“ in Kooperation mit der Polizeiinspektion Weiz statt. Von 9 bis 11.30 Uhr ist Innova dort mit einem Infostand in der Europa-Allee Weiz anzutreffen.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 01.03.2024 um 20:44 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes