Skip to content
/ ©Leser
„Spektakulärer Einsatz“: Hubschrauber landet bei A2-Raststätte

„Spektakulärer Einsatz“: Hubschrauber landet bei A2-Raststätte

Gestern musste der ÖAMTC Hubschrauber aufgrund eines medizinischen Notfalls bei der Raststätte Techelsberg landen. Ein Leser war live vor Ort.

von Carolina Jakubovic
1 Minute Lesezeit(114 Wörter)

Am gestrigen Sonntag, dem 3. März, wurde ein 5 Minuten Leser Zeuge eines Einsatzes auf der A2. „Um 10.30 Uhr habe ich einen spektakulären Rettungseinsatz bei der Raststätte Techelsberg an der Südautobahn miterlebt“, schildert er die Situation. Mitten auf der Autobahn landete nämlich der ÖAMTC Hubschrauber und die Polizei, sowie ein Rettungsfahrzeug waren vor Ort.

Platz geräumt und gesichert

Der Grund für den Wirbel: Ein medizinischer Notfall. Der Leser zeigt sich vor allem begeistert vom Einsatz der Exekutive: „Zwei Beamte räumten und sicherten hochprofessionell den vorgesehenen Landeplatz und der Hubschrauber landete präzise. Ich wünsche dem Patienten baldige Besserung“.

„Spektakulärer Einsatz“: Hubschrauber landet bei A2-Raststätte
©Leser
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 04.03.2024 um 11:49 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes