Skip to content
/ ©M. Hausegger / Rotes Kreuz Steiermark
Symbolfoto
Bild auf 5min.at zeigt einen Rettungsdienst.

Kehrwagen krachte in Auto: Lenkerin (83) verletzt

Ein Kehrwagen krachte am Montag in Spittal an der Drau in den Wagen einer 83-Jährigen. Die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(109 Wörter)

Ein 52-jähriger Arbeiter fuhr am Montag mit einem selbstfahrenden Kehrwagen mit eingeschaltetem orangem Drehlicht von einer Gemeindestraße nach rechts in einen Platz in Spittal an der Drau. Zur selben Zeit lenkte dort eine 83-Jährige ihren Wagen in Richtung Norden. In der Folge prallte der einbiegende LKW in die rechte Seite des vorbeifahrenden Autos.

In Skulpturen geschleudert

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 83-Jährige angrenzende Skulpturen und Dekorationsgegenstände eines Geschäfts geschleudert. Die Frau musste von der Rettung mit Verletzungen ins Krankenhaus Spittal an der Drau eingeliefert. Der 52-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise nicht verletzt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes