Skip to content
/ ©LPD Stmk
Symbolfoto
Bild auf 5min.at zeigt die Polizei bei einem Einsatz.

Raub missglückt: Teenager (13) attackiert Gleichaltrige

Ein 13-jähriger Afghane soll versucht haben, zwei andere 13-Jährige zu berauben. Er soll am Rucksack eines Opfers gezerrt und das andere Opfer mit Schlägen attackiert haben.

von Carolina Jakubovic
1 Minute Lesezeit(61 Wörter)

Als er die Opfer zudem bedrohte, flüchteten diese und alarmierten die Polizei. Der Tatverdächtige konnte von der Polizei in der Nähe des Tatortes angehalten werden. Er wird angezeigt. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, hat die Ermittlungen übernommen. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt. Die Vernehmungen aller Beteiligten stehen noch aus.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes