Skip to content
/ ©Freiwillige Feuerwehr St. Stefan im Lavanttal

Schock für Wolfsberger (23): Auto fing während Fahrt Feuer

In Wolfsberg geriet am Abend des 6. März der PKW eines 23-jährigen Lenkers während der Fahrt aus bisher unbekannter Ursache in Brand.

von Anja Mandler
1 Minute Lesezeit(41 Wörter)

Der junge Wolfsberger konnte das Fahrzeug in eine Hofzufahrt lenken und die Feuerwehr verständigen. Der Brand wurde von 13 Kräften der FF St. Stefan gelöscht. Am PKW entstand Totalschaden.

Schock für Wolfsberger (23): Auto fing während Fahrt Feuer
©Freiwillige Feuerwehr St. Stefan im Lavanttal
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 07.03.2024 um 07:56 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes