Skip to content
/ ©5min.at

Schockfund: Arbeiter entdeckt Panzergranate auf Baustelle

Alarm in Floridsdorf: Heute Vormittag, um 9.20 Uhr, entdeckte ein Arbeiter auf einer Baustelle in der Steinheilgasse eine Panzergranate.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(44 Wörter)

„Ein Kontrollorgan einer Baustelle entdeckte bei einem Rundgang einen sprengstoffverdächtigen Gegenstand und verständigte die Polizei“, heißt es von der Landespolizeidirektion Wien. Es wurde der Entminungsdienst des Bundesheeres verständigt, welchen den Gegenstand (vermutlich Panzergranate) abtransportiert.

Die Wiener Polizei rät zu folgenden Verhaltenstipps:

  • Wenn Sie sprengstoffverdächtige Gegenstände oder Kriegsmaterial auffinden, merken Sie sich den Auffindungsort und begeben Sie sich in eine sichere Distanz.
  • Rufen Sie unverzüglich 133 oder 112.
  • Sprengstoffverdächtige Gegenstände und Kriegsmaterial dürfen nicht bewegt oder manipuliert werden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes