Skip to content
/ ©STG/Michaela Lorber
25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz eröffnet

25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz eröffnet

Mit großem Jubel und Vorfreude wurde am Donnerstag, dem 4. April 2024, der 25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz feierlich eröffnet.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
2 Minuten Lesezeit(287 Wörter)

Seit 1996 ist dieses Event ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Bundeshauptstadt und lockt jährlich Zehntausende von Besuchern an. Vom 4. bis 7. April steht Wien ganz im Zeichen des Grünen Herzens Österreichs. Die Besucher des Steiermark-Frühlings können sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit rund 45 Stunden Laufzeit freuen. Über 1.700 Aussteller aus allen elf Erlebnisregionen der Steiermark präsentieren die Vielfalt des Bundeslandes, angefangen von Handwerkskunst über Gastronomie bis hin zum regionalen Brauchtum.

Grüne Markt erobert Rathausplatz

„Beim Steiermark-Frühling zeigen wir in Wien voller Stolz die vielen Besonderheiten unseres Bundeslandes. Wenn das Grüne Herz den Rathausplatz erobert, dann spürt die ganze Bundeshauptstadt die steirische Lebensart und Gastfreundschaft. Wir freuen uns darauf, den Wienerinnen und Wienern und all unseren Gästen die geballte Ladung Steiermark zu präsentieren“, betonte Steiermarks Landeshauptmann Christopher Drexler.

25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz eröffnet
©STG/Michaela Lorber
Weinhoheiten Sophie und Marlene, LH und Bürgermeister Michael Ludwig, LH Christopher Drexler und Narzissenhoheit Michaela

Verbundenheit und steirische Lebensfreude in Wien

„Bereits zum 25. Mal ist die Steiermark zu Besuch in Wien – eine erfreuliche Gelegenheit, die enge Verbundenheit zwischen den beiden Bundesländern zu feiern. Vier Tage lang haben die Besucherinnen und Besucher am Wiener Rathausplatz die Möglichkeit, steirische Lebensfreude, kulturelle Tradition sowie kulinarische Schmankerl zu genießen. Ich wünsche allen eine wunderbare Zeit auf einem der schönsten Plätze Wiens“, ergänzte Wiener Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Ludwig.

Hochkarätige Eröffnung

Die Eröffnung des 25. Steiermark-Frühlings wurde vom steirischen Landeshauptmann Christopher Drexler gemeinsam mit dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig, Bundesminister Martin Polaschek, Tourismusstaatssekretärin Susanne Kraus-Winkler, Steiermarks Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang, Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und STG-Geschäftsführer Michael Feiertag zelebriert. Die Trachtenkapelle Laßnitzhöhe und die Marktmusik Passail sorgten für eine festliche Umrahmung der Eröffnung.

25. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz eröffnet
©STG | Michaela Lorber
Eröffnung Lebkuchenherzen und Lufballone von links: Astrid Steharnig-Staudinger (ÖW-Chefin), BM Martin Polaschek, LR Barbara Eibinger-Miedl, LH und Bürgermeister Michael Ludwig, LH Christopher Drexler, StS Susanne Kraus-Winkler, Weinhoheit Sophie, von links oben: Narzissenkönigin Michaela, Michael Feiertag (GF Steiermark Tourismus und Standormarketing/STG) LH-Stv. Anton Lang, Blumenkönigin Verena.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes