Skip to content
/ ©Privat / KK
Ein Bild auf 5min.at zeigt Natur- und Umweltschutzreferent Sascha Jabali Adeh mit freiwilligen Helfern.
Am Foto: Natur- und Umweltschutzreferent Sascha Jabali Adeh mit freiwilligen Helfern.

Freiwillige für Müllsammel-Aktion in Villach gesucht

Die traditionelle Flurreinigungsaktion der Stadt Villach läuft noch bis 31. Mai 2024. Interessierte können sich für das Finale melden. Handschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(166 Wörter)

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Villach wieder freiwillige Helfer ein, im Rahmen der großen Flurreinigungsaktion achtlos weggeworfenen Müll entlang von Straßen, Bächen und auf öffentlichen Grünflächen zu sammeln und fachgerecht entsorgen zu lassen. Die Aktion geht langsam ins Finale und läuft noch bis 31. Mai 2024. Interessierte können sich weiterhin wochentags von 8 bis 12 Uhr unter 04242/205-2412 melden und nach telefonischer Voranmeldung während der Aktion Handschuhe und Müllsäcke abholen.

Im Vorjahr wurden 15 Tonnen Müll gesammelt

„Es ist sehr schade, dass diese Aktionen überhaupt notwendig sind. Umso mehr möchten wir uns bei den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern schon vorab bedanken, die sich dazu bereiterklären, unsere Natur vom Müll anderer zu befreien. Ihr Beitrag ist unbezahlbar“, betont Stadtrat Sascha Jabali Adeh (ERDE) als zuständiger Natur- und Umweltschutzreferent. Im Vorjahr sammelten Vereine, Schulen, Kindergärten, Private und Mitarbeiter von Firmen 15 Tonnen an Müll.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes