Skip to content
/ ©Robert Rauscher FF Theresienfeld

Dramatischer LKW-Unfall: Fahrer wurde mit Notarzt ins Spital gebracht

Ein Lkw mit Betonladung kam von der Fahrbahn ab, und überschlug sich. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und von der Feuerwehr Theresienfeld mit Verletzungen unbestimmten Grades geborgen.

von Stefan Putz
1 Minute Lesezeit(97 Wörter)


Auf der B21 im Ortsgebiet von Theresienfeld ereignete sich gegen 7 Uhr in der Früh ein schwerer Unfall, als ein mit Beton beladener LKW von der Fahrbahn abkam und auf eine Böschung auffuhr, wodurch er sich überschlug und am Straßenrand zum Stehen kam. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeschlossen und von der Feuerwehr Theresienfeld mit Verletzungen unbestimmten Grades gerettet. Mit dem Notarzt wurde er anschließend ins LKH Wiener Neustadt gebracht. Die B21 musste für die Aufräumarbeiten etwa fünf Stunden gesperrt werden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes