Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Bild auf 5min.at zeigt den Grazer Schloßberg.

Sonne und Regen: So wird das Wetter in der Steiermark

Nach einer regnerischen Nacht beruhigt sich das Wetter am Freitagmorgen schnell, und die Sonne zeigt sich. Im Laufe des Mittags bilden sich im Bergland rasch Quellwolken, die zu einigen kräftigen Regenschauern führen können.

von Stefan Putz
1 Minute Lesezeit(92 Wörter)

Nach einer nassen Nacht stellt sich Freitagfrüh rasch Wetterberuhigung ein, die Sonne zeigt sich. „Schon gegen Mittag bilden sich im Bergland rasch Quellwolken und in weiterer Folge ein paar teils kräftige Regenschauer und Gewitter“ berichten die Meteorologen von GeoSphere Austria. Am ehesten trocken bleibt es ganz im Süden. Der Wind hat auf Süd bis Südwest gedreht und weht aus diesen Richtungen mäßig bis lebhaft. Die Temperatur steigt bis zum Nachmittag je nach Sonnenscheindauer auf 16 bis 22 Grad.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes