Skip to content
/ ©pexels
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Traktor fährt auf der Straße.
Der Mann wurde zwischen einem Traktor und einem angekoppelten Anhänger eingeklemmt.

Schwerer Arbeitsunfall: Mann zwischen Traktor und Anhänger eingeklemmt

Am vergangenen Samstag war ein 32-Jähriger dabei, auf einem Bauernhof Silageballen zu pressen, als die Deichselstütze wegklappte und er durch den umgekippten Anhänger eingeklemmt wurde.

von Leonie Höllwarth
1 Minute Lesezeit(136 Wörter)

Am Samstagnachmittag des 8. Juni ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Gemeindegebiet von Windigsteig ein schwerer Arbeitsunfall, bei dem ein 32-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der Mann war mit dem Pressen von Silageballen beschäftigt und hatte dazu eine Rundballenpresse an eine landwirtschaftliche Zugmaschine gekoppelt. Beim Abkoppeln der Presse dürfte die Deichselstütze wegklappt sein und der Anhänger kippte nach vorne.

Zwischen Anhänger und Traktor eingeklemmt

Dabei wurde der 32-Jährige zwischen dem Anhänger und dem Traktor eingeklemmt.
Ein aufmerksamer Nachbar hörte die Hilferufe des Mannes, eilte zur Unfallstelle und setzte die Rettungskette in Gang. Das Unfallopfer musste von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr befreit und anschließend mit Verletzungen schweren Grades mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Amstetten geflogen werden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes