Skip to content
/ ©Augstein
Auf dem Bild ist Gutta Sladky zu sehen, welche ihren 104. Geburtstag feiert. Bürgermeister Günther Albel gratuliert ihr persönlich.
Bürgermeister Günther Albel gratuliert Gutta Sladky persönlich zum Geburtstag.

Wow! Villacherin feierte ihren 104. Geburtstag

Gutta Sladky feierte mit ihren Familienmitgliedern ihren 104. Geburtstag. Auch Bürgermeister Günther Albel war vor Ort, um ihr an diesem besonderen Tag zu gratulieren.

von Julia Mannsfeld
1 Minute Lesezeit(89 Wörter)

Ihren 104. Geburtstag feierte Gutta Sladky zu Hause im Kreise ihrer Familienangehörigen. Die größten Hobbys der Jubilarin, die knapp nach dem Ersten Weltkrieg zur Welt gekommen ist, waren Gartenarbeit und insbesondere zahlreiche Reisen ins In- und Ausland. Heute wird sie von Familienmitgliedern zu Hause betreut.

Ihr Ehemann war kein unbekannter

Ursprünglich wohnte sie in Annenheim, wo ihr Vater Ludwig Aichelberg zum Begründer der Kanzelbahn wurde. Auch ihr Ehemann war bekannt: Dr. Edwin Sladky brillierte jahrelang als Prangerredner bei der Villacher Faschingsgilde.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes