Skip to content
/ ©Wörthersee Rosental Tourismus

400 Teilnehmer: Kärntner Yogafestival erfreute sich großer Beliebtheit

Das Yoga-Festival "Namaste am See" bot vom 24. bis zum 26. Mai 2024 wieder eine einzigartige Kombination aus Entspannung, Inspiration und Gemeinschaft Wörthersee. Rund 400 Yogis waren dabei.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(110 Wörter)

Zwölf Yogastars aus Österreich, Deutschland, Tschechien, Frankreich und den USA haben im Rahmen des Festivals „Namaste am See“ ihre Stunden und Workshops am Wörthersee abgehalten. Peter Peschel, Geschäftsführer der Region Wörthersee Rosental, betont: „Das Namaste am See Yogafestival ist ein Leuchtturm-Event für unsere Region. Die Kombination aus internationaler Spitzenklasse und der atemberaubenden Kulisse des Wörthersees schafft ein einzigartiges Erlebnis, das jedes Jahr mehr Yogis aus der ganzen Welt anzieht.“ Geboten wurden insgesamt 36 Workshops sowie einige Side-Events, darunter die Welcome Session mit Hie Kim und die Kakao-Zeremonie mit Maria Jamnik im Falkensteiner Schlosshotel in Velden.

Machst du Yoga?

Ist nichts für mich.
Regelmäßig.
Manchmal.
Abgestimmt: Mal
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes