Skip to content
/ ©krivograd/ipmedia
Ein Bild auf 5min.at zeigt Thorsteinn Einarsson, Martin Ramusch, Martin Gastinger und Melissa Naschenweng.
Am Mittwoch gab es einen Star-Vorgeschmack auf die "Starnacht am Wörthersee".

Promi-Aufgebot in Klagenfurt: So wird die „Starnacht am Wörthersee“

In genau einem Monat gehen die Scheinwerfer für die Jubiläumsausgabe der "STARnacht am Wörthersee" an. ipImedia-Eigentümer Martin Ramusch präsentierte gemeinsam mit ORF-Unterhaltungschef Martin Gastinger die Star-Besetzung.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
2 Minuten Lesezeit(406 Wörter)

Einen Star-Vorgeschmack auf die Jubiläumsausgabe der „Starnacht am Wörthersee“, sie heuer am 12. und 13. Juli 2024 in der Wörthersee Ostbucht über die Bühne geht, gaben am Mittwoch Schlager-Stern Melissa Naschenweng und Sänger Thorsteinn Einarsson. Sie sind extra zur Pressekonferenz in der Villa Lido angereist. „Vor vielen Jahren durfte ich einmal im Vorprogramm der Starnacht am Wörthersee auftreten. Heute freue ich mich riesig wieder dabei zu sein. Es ist einfach magisch hier, die Starnacht ist ein Highlight für jeden Künstler“, so Melissa. Mit von der Partie sind heuer aber auch Christina Stürmer, Bülent Ceylan, Rainhard Fendrich, Michelle, Ben Zucker, Folkshilfe, Die Seer, Marianne Rosenberg, DJ Ötzi, Chris Steger, Semino Rossi, Christin Stark und Nikotin.

Ein Bild auf 5min.at zeigt Thorsteinn Einarsson und Melissa Naschenweng.
©krivograd/ipmedia
Am Foto: Sänger Thorsteinn Einarsson und Schlager-Stern Melissa Naschenweng (v.l.)

25-Jahre-Jubiläum wird gefeiert

„Wenn ich mir ein paar Zahlen anschaue, dann bin ich unendlich stolz und dankbar, was das Format Starnacht, das ich damals gemeinsam mit Gerhard Draxler entwickeln durfte, in den 25 Jahren erreicht hat: 330.000 Besucher erlebten die STARnächte live in den Arenen in Pörtschach und in Klagenfurt, 43 Millionen waren vor den TV-Geräten mit dabei und rund 1.100 Journalisten aus dem In- und Ausland wurden seit Beginn für die Starnacht am Wörthersee akkreditiert. An dieser Stelle möchte ich mich beim ORF und bei unseren Partnern & Sponsoren, die uns schon seit vielen Jahren begleiten, herzlich bedanken“, betont ipImedia-Eigentümer Martin Ramusch.

Landeshauptmann und Bürgermeister gratulieren

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) gratulierte zum Jubiläum: „25 Jahre lang eine gute Idee aufzubauen und ständig weiterzuentwickeln ist bemerkenswert, dafür gebührt Martin Ramusch ein ganz besonderer Applaus. Die schönen Bilder, die in die ganz Welt hinaus gehen und die damit verbundene Wertschöpfung sind für Kärnten sehr wichtig.“ Ähnlich sieht das auch Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider (Team Kärnten): „In Pörtschach geboren, in Klagenfurt sensationell weiterentwickelt, das freut sehr. Die Starnacht ist eine besondere Auszeichnung für unsere Stadt und ich freue mich, dass wir heuer den 25. Geburtstag in der Ostbucht feiern dürfen.“

Ein Bild auf 5min.at zeigt Martin Ramusch, Landeshauptmann Peter Kaiser und Martin Gastinger.
©krivograd/ipmedia |
Am Foto: ipImedia-Eigentümer Martin Ramusch, Landeshauptmann Peter Kaiser und ORF-Unterhaltungschef Martin Gastinger (v.l.)
Ein Bild auf 5min.at zeigt Matthias Ortner und Emely Myles.
©krivograd/ipmedia |
Am Foto: Matthias Ortner, Leadsänger von Matakustix, und Emely Myles, bekannt durch „The Voice of Germany“ (v.l.)

Format besteht weiter

Die „STARnacht am Wörthersee“ wird live am 13.Juli um 20.15 Uhr in ORF 2, MDR, BR, NDR und SWR übertragen. Kärnten Werbung-Geschäftsführer Klaus Ehrenbrandtner hat außerdem gute Nachrichten im Gepäck: „Ich freue mich verkünden zu dürfen, dass wir den Vertrag mit der ipImedia um drei weitere Jahre verlängert haben.“

Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes