Skip to content
/ ©5 Minuten
Ein Bild auf 5min.at zeigt dunkle Wolken, die direkt auf die Stadt Klagenfurt zukommen.
In Wien sind Gewitter möglich.

Erst heiß, dann kracht es: Gewitter-Gefahr auch in Wien

In ganz Österreich sind für den heutigen Mittwoch, 10. Juli, Gewitter angesagt. Auch in Wien steigt die Gewitter-Gefahr tagsüber.

von Sabrina Tischler
Sabrina Tischler Online Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(156 Wörter)

Der heutige Hitzetag bringt Gewitter mit sich. So sind in Wien bis zu 33 Grad angesagt, aber auch hier sind Schauer und Gewitter möglich. Von der Österreichischen Unwetterzentrale (UWZ) heißt es: „In weiten Teilen des Landes bilden sich ab Mittwoch und voraussichtlich bis Freitag in der feucht-warmen Luft heftige Gewitter mit Unwetterpotential.“

Hast du schon einmal ein schweres Unwetter erlebt?

Ja.
Noch nie.
Schon oft.
Abgestimmt: Mal

Gewittergefahr auch in Wien

Was bedeutet das nun für Wien? Jedenfalls startet der heutige Mittwoch recht sonnig. „Recht bald entwickeln sich aber auch einige Quellwolken und die Neigung zu vereinzelten Schauern steigt“, merkt die GeoSphere Austria in ihrer Prognose für Wien an. Zum Abend hin steigt die Gewittergefahr dann noch weiter an und dauert bis in die Nacht hinein ein. Das sorgt auch dafür, dass die Restwolken aus der Nacht sich erst am Donnerstagmorgen auflösen. Es wird dann wieder sonnig. Gleichzeitig steigt aber auch am Donnerstag die Gewittergefahr mehr an.

Artikel zum Thema:

Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes