Skip to content
/ ©LPD Wien

Greifvogel „Schurli“ gerettet: Tierischer Einsatz für die Wiener Polizei

Bei dieser Hitze ist so manche Bewegung viel zu anstrengend. Genauso dürfte es wohl einem kleinen Sperber in Wien gegangen sein.

von Sabrina Tischler
Sabrina Tischler Online Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(71 Wörter)

Ein junger Sperber, eine Greifvogel-Art, wurde am heutigen Mittwoch, dem 10. Juli, auf einem Parkplatz, in Wien-Floridsdorf, 21. Bezirk, aufgefunden. Die Geschichte hatte aber ein Happy End. Polizisten haben das Tier gerettet. „Bernhard und Nina vom Streifenkraftwagen Ulrich/2 nahmen sich des Federviehs an und brachten ‚Schurli‘ kurzerhand ins TierQuarTier Wien Süßenbrunn, wo er nun liebevoll aufgepäppelt wird“, berichtet die Polizei Wien.

Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes