fbpx
Wechsel zu Villach.today Wechsel zu Kärnten.today

Sie finden hier eine schnelle und unkomplizierte Übersicht über News aus Ihrer Region.

Klagenfurt.today

°C
km/h ()

Aktuelles Wetter:

Temperatur: °C • Windgeschwindigkeit: km/h ()

29. September 2020

Politik - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Montage: Bettina Nikolic & Pexels

Klagenfurt - 20:00 Uhr - Motschiunig fürchtet Cluster-Bildung:

Gemeinde­rätin kritisiert: Präsenz­lehre müsse hinter­fragt werden

Die Grüne Gemeinderätin Margit Motschiunig stellt die Präsenzlehre an der Universität Klagenfurt infrage. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis unter den Studierenden eine Person positiv auf COVID-19 getestet werde.
 2 Minuten Lesezeit (244 Wörter)
Politik - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

St. Georgen am Sandhof - 18:38 Uhr - Schulreferent sei für Probleme verantwortlich

Stadt­rat kritisiert Schul­bus-Vor­gehen vor Volks­schule

Da der Schulbus ab sofort nur mehr bis zum Rüsthaus fährt, wurde von Verkehrsreferent Stadtrat Christian Scheider nun ein temporäres Halte- und Parkverbot erlassen, um die Sicherheit der Kinder weiterhin zu gewährleisten. Er kritisiert das Vorgehen rund um den Schulbus der Volksschule.
 1 Minuten Lesezeit (123 Wörter)
ANZEIGE
Politik - Klagenfurt
Inga Horny und ihr Team wollen die Klagenfurter Unternehmer mehr einbinden.
SYMBOLFOTO Inga Horny und ihr Team wollen die Klagenfurter Unternehmer mehr einbinden. © 5min

Klagenfurt - 17:58 Uhr - Beschlüsse des Stadtsenats:

Sitzgarten-Ent­gelte werden bis Juni 2021 aus­gesetzt

Auf Antrag von Stadtrat Christian Scheider werden für Gastronomiebetriebe die Benützungsentgelte für das Betreiben von Sitzgärten auf öffentlichem Gut bis Juni 2021 ausgesetzt. Dies wurde im Stadtsenat beschlossen. Einen Überblick über alle Beschlüsse findet ihr hier.
 5 Minuten Lesezeit (715 Wörter) | Änderung am 29.09.2020 - 18.14 Uhr
ANZEIGE Wirtschaft - Klagenfurt
Vor drei Jahren wurde der Dynatrace-Standort im Lakeside Park eröffnet.
Vor drei Jahren wurde der Dynatrace-Standort im Lakeside Park eröffnet. © Kattnig/PC Klopf

Klagenfurt - 16:25 Uhr - In allen Bereichen gewachsen

Drei Jahre Dynatrace im Lake­side Park: „Das ist erst der Anfang“

Genau vor drei Jahren, im September 2017, wurde der erste Entwicklungs-Standort des Linzer IT-Unicorns Dynatrace in Kärnten eröffnet. Seit dem Startschuss mit einem vierköpfigen Team in einem noch nicht ganz fertig ausgebauten Büro im Lakeside Park hat sich einiges getan: Mittlerweile sind mehr als 45 Kollegen in fünf Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten beschäftigt. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: "Wir wachsen ständig weiter, sowohl personell als auch inhaltlich", erklärt Standortleiter Thomas Grassauer.
 6 Minuten Lesezeit (742 Wörter)
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Klagenfurt - 16:24 Uhr - In der Sterneckstraße:

Westschule be­kommt eine „Kiss & Go Zone“

Bei der Westschule wird eine „Kiss & Go Zone“ eingerichtet, im Kreuzungsbereich vor dem Lerchenfeldgymnasium werden Poller installiert. Der Gehstreifen zur Volksschule Ponfeld wird zu einem Gehweg ausgebaut.
 2 Minuten Lesezeit (329 Wörter) | Änderung am 29.09.2020 - 17.13 Uhr
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Klagenfurt - 15:38 Uhr - Vorreiterrolle:

Auf stadt­eigenen Dächern wird bald „grüner Strom“ pro­duziert

Neugegründete „KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH“ wird das Recht zur Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf stadteigenen Gebäuden eingeräumt. Die Gewinne aus dem Stromverkauf werden in Dachsanierungen reinvestiert.
 2 Minuten Lesezeit (288 Wörter)
Politik - Klagenfurt
© Kraus

Klagenfurt - 11:12 Uhr - Franz Petritz (SPÖ):

„Verkehrsreferent sorgt für Chaos statt Sicherheit am Schulweg“

Der Schulbeginn dieses Jahr zeige, laut SPÖ, die Planlosigkeit des Verkehrsreferenten bei der Gestaltung eines sicheren Schulweges für die Klagenfurter Schülerinnen und Schüler. Massive Elternbeschwerden von mehreren Klagenfurter Volksschulen sollen Bildungsreferent Stadtrat Franz Petritz (SPÖ) seit Schulbeginn erreicht haben. 
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 29.09.2020 - 11.19 Uhr
ANZEIGE
Leute - Klagenfurt
© Karl Nessmann/Kulturgarten Aichwaldsee

Klagenfurt - 10:09 Uhr - Besuche wohl nicht möglich:

Nikolo kommt heuer vermutlich als Video-Botschaft

Kein Krampuslauf, kein Faschingsumzug - derzeit hagelt es coronabedingt Absagen für zahlreiche beliebte Veranstaltungen. Es gibt aber auch gute Nachrichten: in der Dompfarre Klagenfurt setzt man alles daran, dass der Nikolo wie gewohnt auf Besuch kommen kann.
 2 Minuten Lesezeit (285 Wörter) | Änderung am 29.09.2020 - 10.14 Uhr
Aktuell - Klagenfurt
© Feuerwehr Töschling

Saag - 07:47 Uhr - Der Einsatz dauerte dreieinhalb Stunden

Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand

Gestern Nachmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der B83. Dabei krachte ein PKW in die Betonwand einer Bahnunterführung. Der Lenker erlitt dabei tödliche Verletzungen.
 1 Minuten Lesezeit (184 Wörter) | Änderung am 29.09.2020 - 07.48 Uhr
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Klagenfurt - 07:12 Uhr - Betretungs- und Annäherungsverbot:

42-Jähriger prügelte auf Lebensgefährtin ein

Gestern Abend kam es zum Streit zwischen einem Kroaten uns seiner slowakischen Lebensgefährtin. Er schlug mit seinen Fäusten gegen ihren Kopf. Sie flüchtete und verständigte die Polizei.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

28. September 2020

Wirtschaft - Klagenfurt
Mit insgesamt 26 Höhenmetern, die von den Fischen zurückgelegt werden müssen, ist die Fischtreppe beim Kraftwerk Annabrücke die höchste ihrer Art in Europa.
Mit insgesamt 26 Höhenmetern, die von den Fischen zurückgelegt werden müssen, ist die Fischtreppe beim Kraftwerk Annabrücke die höchste ihrer Art in Europa. © Verbund

Gallizien - 18:47 Uhr - Bei Kraftwerk Annabrücke:

Europas höchste Fisch­treppe in Kärnten in Betrieb genommen

40 Jahre nach seiner Errichtung wurde das Kraftwerk Annabrücke an der Drau mit einer brandneuen Fischwanderhilfe aufgerüstet. In einer aufwendigen Anlage von 172 kleinen Pools können die Fische stromauf- und abwärts wandern. Die "Fischtreppe" überwindet 26 Höhenmeter und ist damit die höchste Fischtreppe Europas.
 6 Minuten Lesezeit (797 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 20.53 Uhr
Aktuell - Klagenfurt
Aus einer Höhe von etwa 1,5 Metern stürzte der Kärntner von einer Leiter und schlug mit dem Kopf auf dem Betonboden auf.
SYMBOLFOTO Aus einer Höhe von etwa 1,5 Metern stürzte der Kärntner von einer Leiter und schlug mit dem Kopf auf dem Betonboden auf. © (Symbolfoto)

Klagenfurt-Land - 17:09 Uhr - Angehörige verständigten Rettung:

Kärntner bei Sturz von Leiter tödlich verunglückt

Am heutigen Montag, dem 28. September, kam es um 12.55 Uhr zu einem tragischen Unfall im Bezirk Klagenfurt-Land. Ein 64-jähriger Kärntner fiel dabei von einer Leiter und schlug mit seinem Kopf auf dem Betonboden auf. Der verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Kärntners feststellen.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 17.11 Uhr
Politik - Klagenfurt
NEOS-Landessprecher Markus Unterdorfer-Morgenstern (vorne li.) mit den Kandidat_innen, die bei der Gemeinderatswahl 2021 in Klagenfurt antreten wollen.
NEOS-Landessprecher Markus Unterdorfer-Morgenstern (vorne li.) mit den Kandidat_innen, die bei der Gemeinderatswahl 2021 in Klagenfurt antreten wollen. © KK/NEOS KÄrnten

Klagenfurt - 16:23 Uhr - Vorwahl startet am 28. September:

Klagenfurt NEOS-Kandidaten für Gemeinderats­wahl stellen sich vor

In Klagenfurt-Stadt ist der dreistufige Vorwahlprozess der NEOS zur Gemeinderatswahl gestartet. Ab heute können in Klagenfurt wahlberechtigte Bürger zehn Tage lang den Kandidatinnen und Kandidaten ihre Stimmen geben und so die Reihung der finalen Liste zur Gemeinderatswahl mitbestimmen.
 3 Minuten Lesezeit (432 Wörter)
Leute - Klagenfurt
Vizebürgermeister Wolfgang Germ war heute über den vielen Müll auf dem Malleweg in Wölfnitz überrascht und verärgert.
Vizebürgermeister Wolfgang Germ war heute über den vielen Müll auf dem Malleweg in Wölfnitz überrascht und verärgert. © KK

Klagenfurt - 15:07 Uhr - Wildtiere in Gefahr

Haufenweise Müll im Wald: „So kann das nicht weitergehen“

Als Vizebürgermeister Wolfgang Germ heute in Wölfnitz spazieren ging, konnte er seinen Augen kaum trauen. "Hier liegt so viel Müll. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, es könnte auch Tiere verletzten", meint er. Laut ihm muss schnell eine Lösung her. 
 1 Minuten Lesezeit (195 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 16.07 Uhr
Leute - Klagenfurt
Der Krämermarkt am Neuen Platz erfreut sich großer Beliebtheit.
Der Krämermarkt am Neuen Platz erfreut sich großer Beliebtheit. © StadtKommunikation

Klagenfurt - 12:56 Uhr - Konzept wurde erarbeitet

Trotz Corona: Krämermarkt findet weiterhin statt

Auch wenn viele Veranstaltungen und Märkte zurzeit abgesagt werden müssen: Der beliebte Krämermarkt am Neuen Platz in Klagenfurt geht in die Verlängerung. Am kommenden Donnerstag (1. Oktober) gibt es die nächste Ausgabe.
 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter)
Politik - Klagenfurt
VP StR Markus Geiger
VP StR Markus Geiger © KK

Klagenfurt - 11:42 Uhr - VP Klagenfurt: 

Verlängerung der Sitzgartensaison gefordert

Stadtrat Markus Geiger (VP) fordert angesichts der anhaltenden und wieder verschärften Covid-19 Situation eine umgehende Verlängerung der Sitzgartensaison. Diese läuft nach bestehender Regelung im Oktober in der Landeshauptstadt Klagenfurt aus.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 11.46 Uhr
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Klagenfurt - 11:11 Uhr - Die Rettung wurde angefordert

Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt

In der Klagenfurter Innenstadt kam es vor kurzem zu einem Verkehrsunfall mit drei PKW ereignet. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nun staut es sich in der Feldkirchnerstraße.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 11.17 Uhr
Wirtschaft - Klagenfurt
© Dieter Kulmer Photography

Klagenfurt - 11:08 Uhr - Bildungsmesse:

Diesjährige BeSt Klagen­furt wurde ab­gesagt

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat am Sonntag, 27. September 2020, die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung – BeSt³ Klagenfurt „aus gebotener Vorsicht“ abgesagt.
 1 Minuten Lesezeit (129 Wörter)
ANZEIGE
Leute - Klagenfurt
Viele Tiere haben hier ein Zuhause gefunden!
Viele Tiere haben hier ein Zuhause gefunden! © Christine Jeremias

Grafenstein - 09:46 Uhr - Weniger Einnahmen wegen Corona

Melcherhof freut sich über Spenden 

Auf dem Tierpflege- und Gnadenhof Melcherhof in Grafenstein ist immer viel zu tun, schließlich gilt es, 120 Tiere täglich zu versorgen. Futter-, Tierarzt -und Personalkosten werden ausschließlich vom Verein “Tier - und Naturschutz” getragen, der durch Mitgliedsbeiträge und Tierpatenschaften finanziert wird. Aufgrund des Lockdowns fehlen heuer Einnahmen durch Workshops und Bildungsprojekte.
 1 Minuten Lesezeit (208 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 10.02 Uhr
Leute - Klagenfurt
© 5min.at

Klagenfurt - 08:40 Uhr - "Wir sehen uns im Jahr 2021"

Brauchtumsver­band sagt Klagen­furter Krampus­umzüge ab

Eigentlich hätte am 21. November 2020 der Klagenfurter Krampusumzug stattfinden sollen. Aber auch dieser musste aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie abgesagt werden. 
 1 Minuten Lesezeit (187 Wörter)
ANZEIGE
ANZEIGE