Newsletter Region Villach
Herrenloser Traktor erfasste Fußgängerin

Herrenloser Traktor erfasste Fußgängerin

Ein 62-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt führte heute, Montag der 16. Juli 2018 um 10.55 Uhr, mit einem Traktor und einem nicht zum Verkehr zugelassenen Anhänger Holzarbeiten durch. Dabei kam es auf einer leicht abschüssigen Parzelle im Bezirk Klagenfurt Land zu einem schweren Unfall.


Lichtspektakel: Pyramidenkogel wird rot erleuchten

Lichtspektakel: Pyramidenkogel wird rot erleuchten

Kärntens Top-Ausflugsziel wird am 20. Juli 2018, von der Dunkelheit bis in den Morgen des 21. Juli 2018 rot erleuchten und damit Teil der weltweiten Aktion von Special Olympics. An diesem Tag sollen rund 200 bekannte Gebäude auf der ganzen Welt erstrahlen. Darunter etwa die Oper in Sydney, der CN Tower in Kanada und unser geliebter Pyramidenkogel in der Gemeinde Keutschach.


Streit um Schranke geht weiter

Streit um Schranke geht weiter

Seit dem 15. Mai 2018 stehen zwei Schranken an der Hans-Sachs-Straße. Eine davon an der Ecke Villacher Straße, die andere an der Heinzgasse – dazwischen die private Firma Mediadent. Die Errichtung ärgerte die Anrainer sehr. Noch immer ist die Stimmung zwischen ihnen und Mediadent am Kochen.


FPÖ-Scheider kritisiert Zeitungs­inserate der WKK

FPÖ-Scheider kritisiert Zeitungs­inserate der WKK

Vizebürgermeister Christian Scheider ist verärgert: Regelmäßige Inserate in regionalen Zeitungen seitens der Wirtschaftskammer, die sich gegen die FPÖ-Klagenfurt richten, seien Grund für eine genauere Überprüfung.


„Ausgaben­bremse“ sorgt weiter für Wirbel

„Ausgaben­bremse“ sorgt weiter für Wirbel

Bekanntlich wurde von ÖVP, FPÖ und NEOS eine „Ausgabenbremse“ für Sozialversicherung beschlossen. Aus den Reihen der Opposition und auch vom Land Kärnten sowie der GKK hagelt es dazu Kritik. Über die zu erwartenden Auswirkungen informierte heute, Montag, die Kärntner Gebietskrankenkasse gemeinsam mit Gesundheitslandesrätin LHStv. Beate Prettner im Rahmen einer Pressekonferenz.


WM: 100.000 Besucher am Neuen Platz

WM: 100.000 Besucher am Neuen Platz

Insgesamt verfolgten 100.000 Besucher die Live-Übertragungen der WM-Spiele auf dem Neuen Platz. Zum Finale kamen 3.000 vorwiegend kroatische Fans. Es gab keine gröberen Zwischenfälle, im Mittelpunkt stand das gemeinsame Mitfiebern. Und auch wir finden - es war eine gelungen Veranstaltung!


Eltern, umarmt eure Kinder!

Eltern, umarmt eure Kinder!

Auch wenn es keines kuriosen "Feiertags" bedarf, um die Liebe zu den eigenen Kindern auszudrücken - am heutigen Montag, dem 16. Juli 2018, sind alle Eltern dazu aufgerufen, die eigenen Kinder zu umarmen. Heute ist nämlich der internationale Umarmt-Eure-Kinder-Tag. Doch was steckt hinter dem kuriosen Aktionstag?


Gratis WLAN für ein vernetztes Klagenfurt

Gratis WLAN für ein vernetztes Klagenfurt

Das Internet ist für viele Kärntnerinnen und Kärntner nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Der Fortschritt in der Technologie schafft neben neuen Möglichkeiten jedoch auch neue Anliegen in der Bevölkerung. Die Stadt Klagenfurt reagiert darauf und installiert an etlichen öffentlichen Plätzen gratis WLAN.


Amerikaner macht KAC-Kader komplett

Amerikaner macht KAC-Kader komplett

Der 27-jährige US-Amerikaner Adam Comrie komplettiert die Abwehr des EC-KAC in der kommenden Saison 2018/19.


Überholmanöver führte zu Kollision

Überholmanöver führte zu Kollision

Eine 20-jährige Frau aus Wien lenkte ihren PKW am gestrigen Sonntag, dem 15. Juli 2018 gegen 19.15 Uhr, auf er L71 in Wutschein, Gemeinde Maria Saal, in Richtung Klagenfurt. Bei einem Überholmanöver kam es zur Kollision.


Zu Unrecht beschuldigter Somalier wurde aggressiv

Zu Unrecht beschuldigter Somalier wurde aggressiv

Am gestrigen Sonntag, dem 15. Juli 2018 gegen 23.20 Uhr, wurde die Polizei zu einem angeblichen Diebstahl in die Khevenhüllerstraße in Klagenfurt am Wörthersee gerufen.


Motorboot drohte zu sinken

Motorboot drohte zu sinken

An einem Anlegeplatz in Reifnitz am Wörthersee drohte ein Motorboot zu sinken. Doch die alarmierte Feuerwehr konnte mit Booten und Tauchern das Boot sichern.




Hier vom Newsletter abmelden

Impressum:

fivemedia Gmbh
Schleppe-Platz 5/1/3
9020 Klagenfurt
UID: ATU72489201
Firmenbuch: FN 476379 h
E-Mail: office@fivemedia.at