Wechsel zu Klagenfurt.today Wechsel zu Kärnten.today

Sie finden hier eine schnelle und unkomplizierte Übersicht über News aus Ihrer Region.

Villach.today

7.5 °C
1 km/h (XX)

Aktuelles Wetter:

Temperatur: 9.6 °C • Windgeschwindigkeit: 5 km/h (W)

Regen:

  • 23.09.2019 - 29.5 cm Regen am Tag
  • 24.09.2019 - 0.5 cm Regen am Tag
  • 25.09.2019 - 6.1 cm Regen am Tag
  • 26.09.2019 - 0.2 cm Regen am Tag
  • 27.09.2019 - 0.1 cm Regen am Tag
  • 28.09.2019 - 8.8 cm Regen am Tag
  • 29.09.2019 - 10.9 cm Regen am Tag

20. September 2019

Aktuell - Villach
Am Gemeindeplatz herrschte am Vormittag ein großes Polizeiaufgebot. Ein verdächtiges Schriftstück wurde gefunden.
Am Gemeindeplatz herrschte am Vormittag ein großes Polizeiaufgebot. Ein verdächtiges Schriftstück wurde gefunden. © KK

Arnoldstein - 10:24 Uhr - Verdächtiges Schriftstück gefunden:

Polizei­großaufgebot: Wieder eine Bomben­drohung in Arnoldstein?

Das Gemeindeamt in Arnoldstein wurde vor Kurzem wieder komplett abgeriegelt. Laut Auskunft der Polizei wurde ein verdächtiges Schriftstück zugestellt. Ob es sich dabei um einen Drohbrief handle, ist noch nicht bekannt.
 1 Minuten Lesezeit (229 Wörter) | Änderung am 20.09.2019 - 16.47 Uhr
Leute - Villach
Zur Tierschutzwoche hat die Hundefriseurin eine ganz besondere Spendenaktion geplant.
Zur Tierschutzwoche hat die Hundefriseurin eine ganz besondere Spendenaktion geplant. © Herwig Kamnig

Villach - 09:34 Uhr - Umstyling gefällig?

Miri kümmert sich ehren­amtlich um die Tierheim-Tiere

Hört man das Wort „Hundefriseur“ denken viele von uns automatisch an geschniegelte und gestriegelte Rassehunde mit Schleifchen im Haar. Nicht so in der „Hundehütte“ in Villach. Die ausgebildete Hundefriseurin Miri kümmert sich ehrenamtlich um Tiere aus Tierheimen oder dem Tierschutz und pflegt diese liebevoll. Mit der Tierschutzwoche hat die Unternehmerin heuer etwas ganz Besonderes geplant.
 3 Minuten Lesezeit (451 Wörter)
Leute - Villach
© Gemeinde/KK

Velden - 08:20 Uhr - High Tech Standort Kärnten

Wirtschafts­delegation aus New York zu Gast in Velden

Beeindruckt von den zukünftigen großen Vorhaben als High Tech Standort Kärnten in Verbindung zu intakter Natur zeigte sich eine US-Wirtschaftsgruppe rund um Karl Hofer in Velden.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)
ANZEIGE

19. September 2019

Wirtschaft - Villach
Tamara Nadolph trägt nun ein Jahr lang den Titel „Cafetier des Jahres“.
Tamara Nadolph trägt nun ein Jahr lang den Titel „Cafetier des Jahres“. © WKK/Just

Villach & Innsbruck - 21:29 Uhr - Nadolph gewinnt renommierten Wettbewerb:

Villacher Unter­nehmerin ist „Cafetier des Jahres“

Tamara Nadolph hat bereits Erfahrung mit Barista-Wettbewerben: Nachdem sie bereits zwei Mal als Staatsmeisterin in der Kategorie „Latte Art“ ausgezeichnet wurde, nahm die Chefin der „Bar Italia“ in Villach zu Jahresbeginn an den „Latte Art“-Weltmeisterschaften in Berlin teil. Nun gelang ihr mit dem Sieg beim „Cafetier des Jahres“-Wettbewerb in Innsbruck der nächste Meilenstein.
 1 Minuten Lesezeit (169 Wörter)
Politik - Villach
Baumann warnt davor, dass sich der Rechtsstreit um die Brücke in die Länge ziehen könnte.
Baumann warnt davor, dass sich der Rechtsstreit um die Brücke in die Länge ziehen könnte. © 5min.at

Tschinowitsch - 21:10 Uhr - Stadt zahlt nicht, Betriebe klagen:

Tschinowitscher Brücke: Bau­mann kritisiert ge­richt­liche Aus­einander­setzung

Der freiheitliche Stadtrat Erwin Baumann kritisierte am Donnerstag, den 19. September 2019, die gerichtliche Auseinandersetzung rund um den Bau der Tschinowitscher Brücke. Für den Stadtrat sei dies ein Trauerspiel, welches auf dem Rücken der Villacher Bevölkerung ausgetragen werde.
 1 Minuten Lesezeit (202 Wörter)
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Villach - 18:57 Uhr - Im Stadtgebiet von Villach:

Schloss ge­knackt und teures E-Bike ge­stohlen

Am Donnerstag, den 19. September 2019, zwischen 16.15 und 17.15 Uhr stahl ein bisher unbekannter Täter im Stadtgebiet von Villach das E-Bike einer 63-jährigen Deutschen.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (26 Wörter)
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 197161412

Villach - 18:49 Uhr - Lenker & Beifahrerin schwer verletzt:

Bleiberger Straße: Mit Motor­rad in Wald ge­stürzt

Ein 52-jähriger Motorradlenker fuhr am Donnerstag, auf der L35 Bleiberger Straße in Richtung Mittewald. Am Sozius befand sich eine 53-jährige Deutsche. Im Verlauf der Fahrt kam der Lenker von der Straße ab und stürzte in einen angrenzenden Wald. Bei dem Unfall wurden beide Beteiligte schwer verletzt.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)
Leute - Villach
Vzbgm.in Gerda Sandriesser, Dir. Michael Eder, LH Peter Kaiser, Bgm. Günther Albel, StR. Harald Sobe und SchülerInnen der NMS Lind.
Vzbgm.in Gerda Sandriesser, Dir. Michael Eder, LH Peter Kaiser, Bgm. Günther Albel, StR. Harald Sobe und SchülerInnen der NMS Lind. © LPD Kärnten/Höher

Villach-Lind - 17:14 Uhr - Feierliche Eröffnung:

NMS Lind: Schüler freuen sich über um­fang­reiche Er­neuerung

Nach mehr als einjähriger Bauzeit erfolgte am Donnerstag, den 19. September 2019, die Eröffnung der NMS Lind. Für rund neun Millionen Euro erfolgte eine umfangreiche Erneuerung des in die Jahre gekommenen Gebäudes nach den strengen Kriterien. Nun ist die NMS ein Vorzeigebeispiel für ein rundum nachhaltig gestaltetes Schulgebäude und erfüllt alle Kriterien moderner Pädagogik.
 3 Minuten Lesezeit (471 Wörter)
Sport - Villach
Maxa:
Maxa: "Wir müssen mit der Scheibe mehr Initiativen setzen." © 5min.at

Villach - 14:54 Uhr - Spitzenduell in Villach:

Nach Sieg gegen Süd­tirol: Adler spielen gegen die Capitals

Am Freitag, den 20. September 2019, gastiert mit den Vienna Capitals der Vorjahresfinalist in der Villacher Stadthalle. Auch wenn die Wiener als Favoriten gelten, mit dem Sieg gegen die Bozen-Foxes hat der EC Panaceo VSV viel Selbstvertrauen getankt. Die Adler wollen nun zeigen, dass sie auch die absoluten Spitzenteams voll fordern können. Spielbeginn ist um 19.15 Uhr.
 2 Minuten Lesezeit (338 Wörter)
ANZEIGE
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Pixabay

Villach - 14:21 Uhr - Jugendliche geständig:

Teenies stahlen Kleidung im Wert von mehreren tausend Euro

Insgesamt sechs Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren stehen im Verdacht, im Zeitraum von Donnerstag, den 15. August, auf Sonntag, den 18. August 2019, mehrmals in ein Villacher Bekleidungsgeschäft eingedrungen und dort Kleidungsstücke im Gesamtwert von mehreren tausend Euro gestohlen zu haben.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)
Leute - Villach
© KK

Arnoldstein - 13:59 Uhr - Senza Confini

„Drei Länder – ein Gedanke“: Feuer­wehrübung in Arnoldstein

„Senza Confini, Freundschaft ohne Grenzen“; „Drei Länder - ein Gedanke“: unter Berücksichtigung dieser Prinzipien wurde am 14. September 2019, in Arnoldstein die 24. traditionelle Dreigemeindeübung der Feuerwehren aus den Gemeinden Arnoldstein, Tarvis und Kranjska Gora durchgeführt.
 3 Minuten Lesezeit (365 Wörter)
ANZEIGE
Wirtschaft - Villach
© KK

Villach - 12:02 Uhr - Trotz Baustelle:

Draulände: Betriebe haben weiterhin geöffnet

Mit Anfang September startete der erste Abschnitt zur Umgestaltung der Draulände. Dies bedeutet für Villachs Autofahrerinnen und Autofahrer eine Umstellung - es darf nur noch bis zum Udo-Jürgens-Platz gefahren werden. Für die zahlreichen Betriebe, die rund um die Baustelle angesiedelt sind, ist die Bauzeit bis Dezember natürlich ebenfalls eine Herausforderung. 
 3 Minuten Lesezeit (363 Wörter) | Änderung am 19.09.2019 - 12.19 Uhr
Leute - Villach
© Oskar Höher

Villach - 11:27 Uhr - Umweltfreundlich unterwegs

European Mobility Week: In Villach boomt nachhaltige Mobilität

EU-weite Initiative soll auf nachhaltige Mobilitätsformen aufmerksam machen. Stadt Villach beteiligt sich am E-Bike-Day (21. September) und bemüht sich seit vielen Jahren um die Förderung von Alternativen zu Auto und Co.
 5 Minuten Lesezeit (613 Wörter)
Aktuell
SYMBOLFOTO © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Klagenfurt/Villach - 10:26 Uhr - Beim Drogenkauf:

27-Jähriger verletzte Drogen­dealer schwer und stahl Kokain

Vor ein paar Tagen fügte ein 27-Jähriger Villacher einem Drogenverkäufer schwere Verletzungen zu und stahl Kokain im Wert von 200 Euro. Der Täter konnte ausfindig gemacht werden und wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. 
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter) | Änderung am 19.09.2019 - 10.33 Uhr
UPDATE | Aktuell - Villach
Eilmeldung
© KK

Villach - 10:04 Uhr - Löscharbeiten laufen

FF Einsatz: Brand­alarm bei Möbelix

Aktuell stehen mehrere Feuerwehren im Einsatz - beim Möbelix im Auenweg 5 kam es zu einem Brand. Die Löscharbeiten laufen. Weitere Feuerwehren werden nachalarmiert. 
 3 Minuten Lesezeit (476 Wörter) | Änderung am 19.09.2019 - 15.27 Uhr
Aktuell - Villach
© KK

Arnoldstein - 09:32 Uhr - Dreiländer Übung

Rotes Kreuz: „Helfen und Retten ohne Grenzen“

Vor kurzem folgte das Rote Kreuz Villach wieder gerne der Einladung zur „23. Internationalen Dreiländereck-Übung“ in Arnoldstein.
 1 Minuten Lesezeit (215 Wörter)

18. September 2019

Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Villach - 22:00 Uhr - Verkehrsbehinderungen

Hier wird wieder kräftig ge­baut und ge­graben

Grabungs- und Instandhaltungsarbeiten im Stadtgebiet von Villach können wieder für kurzfristige Verkehrsbehinderungen sorgen. Wir haben für euch zusammengefasst, welche Straßen davon betroffen sind.
 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter)
Leute - Villach
© 5min.at

Villach - 19:43 Uhr - Für die Umwelt

Klima­aktivisten sperren die Draubrücke

"Wer verrückt genug ist, zu glauben, er könne die Welt verändern, wird es tun" - so ähnlich sehen das wohl auch die Klimaaktivisten der Fridays For Future Bewegung. Regelmäßig rufen sie zu Demonstrationen auf. Am Freitag, 20. September gehen sie noch einen Schritt weiter - für zwei Stunden wird die Draubrücke für Fahrzeuge gesperrt - stattdessen feiert man dort ein buntes Fest im Zeichen des Umweltschutzes. Klimaaktivistin Julia Hueter hat uns mehr darüber erzählt. 
 6 Minuten Lesezeit (736 Wörter) | Änderung am 18.09.2019 - 20.05 Uhr
Leute - Villach
© Eltern fordern eine 50er-Regelung oder einen Zebrastreifen im Bereich der Bushaltestelle.

Pöckau - 16:15 Uhr - Bürger fordern sichere Über­querungs­möglichkeit:

Pöckau: „Die Autos don­nern an unseren Kindern vorbei!“

Pöckau wird durch die B83 Kärntner Straße geteilt. "Unsere Kinder müssen jeden Tag über die Straße, um die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Ohne Zebrastreifen oder [vernünftiger] Geschwindigkeitsbegrenzungen, während die Autos mit überhöhter Geschwindigkeit an ihnen vorbeidonnern", erklärt eine verzweifelte Mutter im Interview mit 5 Minuten. Den Bürgern und Bürgerinnen reicht es. Gestern, am 17. September 2019, fand eine erste Besprechung für eine mögliche 50er-Regelung in dem betroffenen Gebiete statt. "Leider erfolglos", so die Pöckauerin.
 3 Minuten Lesezeit (406 Wörter) | Änderung am 18.09.2019 - 16.33 Uhr
Leute - Villach
Bis 2021 soll die Bushaltestelle überdacht werden.
Bis 2021 soll die Bushaltestelle überdacht werden. © 5min.at

Villach - 15:16 Uhr - Vor dem LKH Villach:

Öffi-Fahrer be­kommen ein Dach über dem Kopf

Bald wird das Warten auf den Bus bei der Haltestelle vor dem LKH Villach gemütlicher. Dank der Intervention der Villacher Interessengemeinschaft soll die Überdachung der Haltestelle 2020 ins Bauprogramm aufgenommen und bis 2021 umgesetzt werden.
 1 Minuten Lesezeit (140 Wörter)
ANZEIGE
ANZEIGE