Zum Thema:

08.12.2016 - 14:08Schwerer Unfall in Treffen02.12.2016 - 09:59Streichelhunde für Villach11.11.2016 - 17:22Ausbildung zum Hospizbegleiter04.11.2016 - 09:0023.000 Euro für Murenopfer
Leute
Menschen, die im Alltag Hilfe benötigen haben durch das Rote Kreuz die Möglichkeit zu verreisen © Rotes Kreuz

Tolle Aktion des Roten Kreuz:

Reisen mit dem Roten Kreuz

Villach – Seit sieben Jahren gibt es das „Betreute Reisen“ vom Roten Kreuz in Kooperation mit dem Ruefa Reisebüro. Damit wird Menschen, die im alltäglichen Leben auf Hilfe angewiesen sind, die Chance geboten, zu verreisen.

Viele sind in ihrem Leben gerne verreist und können aber, bedingt durch ihr Handicap, nicht mehr alleine verreisen. Ein professionelles Team, bestehend aus Rettungssanitäter-/innen, diplomiertes Krankenpflege- und Altenpflegepersonal begleitet die Reisen und Tagesfahrten und sorgen für die nötige Unterstützung und Hilfe.
Wer mit dem „Betreuten Reisen“ des Roten Kreuzes unterwegs ist, braucht sich weder mit organisatorischen noch gesundheitlichen Fragen belasten – dafür ist unser Rotkreuz-Team zuständig. Die vielen Stammgäste zeigen, dass die Arbeit des Rotkreuz-Teams mit großer Freude und Begeisterung aufgenommen wird. Die Gruppen umfassen 14 bis 20 Personen, 4 bis 5 Betreuer-/innen helfen wo Hilfe nötig ist. Die Reisen sind sorgfältig ausgewählt – auf barrierefreie Hotels und Ausflüge wird besonders Wert gelegt.
Die Reisen 2016 gehen nach Smarjeske Toplice/Slowenien (April), Medulin/Kroatien (Mai), Izola/Slowenien (Juni), Traunsee (Juli), Veli Losinj/Kroatien (September), Flug nach Mallorca (Oktober).
Medulin ist besonders für Dialysepatienten interessant, 1km vom Hotel entfernt befindet sich Kroatiens Feriendialyse. Die Tagesfahrten gehen in die Südsteirische Weinstraße, zum Dobratsch mit Schifffahrt auf der Drau und nach Bordano/Italien.
Das Rote Kreuz lädt Sie herzlich dazu ein, sich Ihre Traumreise auszusuchen und Ihren Urlaub gut betreut in geselliger Runde zu genießen.

Information:

Rotes Kreuz Kärnten, Landesverband
Gesundheits- und Soziale Dienste
Tanja Schönlieb-Koschu
T: 050 9144 – 1064

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen