Zum Thema:

19.06.2018 - 14:35Erneutes Internet-Betrugsopfer29.05.2018 - 07:07Arbeitsunfall in Wernberg20.05.2018 - 09:0956-jähriger Mann unter Auto eingeklemmt15.05.2018 - 21:18Asylwerber randalierte für Besser­stellungen
Leute
Für unseren Bezirk sind zwei Teilnehmerinnen am Start © Dieter Kulmer Photography

Schon jetzt Top-Chancen auf die Krone:

Zwei Schönheiten treten für unsere Region an

Wernberg / Afritz – Nun stehen sie fest: Die beiden Kandidatinnen die für Villach Stadt und Land bei der Miss Kärnten Wahl 2016 im Schlosshotel Velden ins Rennen gehen. Es sind Anna-Lisa Kowatsch aus Afritz am See und Sarah-Tatjana Neumann aus Wernberg.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter)

Anlässlich der ersten Zusammenkunft von Sponsoren, Partnern und Miss-Kärnten Kandidatinnen bei AutoFrey in Villach war für uns Fotograf Dieter Kulmer mit seiner „Fotolinse“ mit dabei. Er liefert uns auch schon die ersten „Shooting“-Fotos der Teilnehmerinnen, die für unseren Bezirk antreten werden. Mit dabei sein werden: Anna-Lisa Kowatsch aus Afritz am See und Sarah-Tatjana Neumann aus Wernberg. Den beiden Schönheiten werden schon jetzt gute Chancen eingerechnet. Am 15. April fällt die Entscheidung im luxuriösen Schlosshotel Velden. Wir drücken den beiden sympathischen Kandidatinnen die Daumen und hoffen auf eine Miss Kärnten aus Afritz oder Wernberg …

Anna-Lisa Kowatsch aus Afritz am See - © Dieter Kulmer Photography

Sarah Tatjana Neumann aus Wernberg - © Dieter Kulmer Photography

 

Kommentare laden