Zum Thema:

04.12.2016 - 22:31Der VSV gewinnt gegen Graz03.12.2016 - 11:3013 Kärntner Vereine ausgezeichnet28.11.2016 - 20:01Alternative Sportarten zur Vorbereitung auf die Wintersaison22.11.2016 - 10:16Der neue VSV-Kalender ist da
Sport
Am heutigen Palmsonntag gehts in der Stadthalle wieder rund! © Fotolia / 5min

Zur heutigen Prime-Time:

Randvolle Stadthalle erwartet

Villach – „Druckt‘s de Dosen zam!“ – so feuern die Fans ihre Adler bereits via Facebook an, denn heute Abend, zur Prime-Time um 20.15 Uhr wollen die Blau-Weißen den Sieg! Die Salzburger geben sich zwar siegessicher und wollen nach der Heimniederlage zurückschlagen, aber bei einer randvollen Villacher Stadthalle und einer einzigartigen Stimmung, werden die VSV-Fans die Adler sicherlich erneut zum Sieg motivieren können. Der vierte Semifinal-Schlager VSV – Salzburg verspricht Spannung und Action am Eis.

Die Salzburger stehen nun unter gewaltigem Erfolgsdruck, denn das erste Finale für den VSV nach 9 Jahren ist in schier greifbarer Nähe. Am heutigen Palmsonntag folgt das vierte Spiel in der Draustadt. Die Adler sind aber zuhause eine Macht: Drei Siege in Folge gegen die Red Bulls gelangen dem EC VSV zuletzt 2011/12 – damals waren es sogar vier Siege am Stück.

EC VSV – EC Red Bull Salzburg, heute ab 20:15 Uhr live ServusTV.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen