Zum Thema:

01.12.2016 - 16:01Wertgegenstände im Kfz01.12.2016 - 12:46Innenstadt von Einbruchsserie erschüttert01.12.2016 - 07:53Täter wurden fündig!01.12.2016 - 07:21Das war wohl nichts!
Aktuell
Hintergrund
Die erbeuteten Gegenstände
Die erbeuteten Gegenstände © LPD

Einbrecher Duo geschnappt:

Verräterisches Mehl an Schuhen

Villach/Ferndorf/Feistritz – Villacher läuft nach Einbruch der Polizei in die Arme: Am 2. April 2016 gegen 19.08 Uhr erstattete ein 23-jähriger Mann die Anzeige, dass ein unbekannter Mann in eine Mühle in Spittal/Drau, eingebrochen habe und noch im Gebäude sei. Eine sofortige Nachschau mit mehreren Polizeistreifen und einer Diensthundestreife verlief negativ. Gegen 21.10 Uhr konnte zwei verdächtige Personen von der Diensthundestreife angehalten werden.

Bei einer der verdächtigen Personen konnten an den Schuhen noch Mehl festgestellt werden, weshalb sie festgenommen und zur Einvernahme in die PI Spittal/Drau gebracht wurden. Im Zuge der Einvernahme und Erhebungen durch Beamte der Kriminaldienstgruppe der PI Spittal/Drau konnte den beiden Tatverdächtigen, einem 20-jährigen Villacher und einem 22-jährigen Spittaler, insgesamt neun Einbruchsdiebstähle in diverse Baucontainer, Vereinslokale, Lagerhallen und Gartenhütten in den Gemeinden Spittal/Drau, Millstatt, Ferndorf und Feistritz/Drau nachgewiesen werden. Die Einbruchsdiebstähle haben sie im Zeitraum vom Dezember 2015 bis 2. April 2016 begangen. Bei den anschließend durchgeführten Hausdurchsuchungen wurde ein Großteil des gestohlenen Gutes sichergestellt. Hauptsächlich handelt es sich bei dem gestohlenen Gut um teils hochpreisiges Werkzeug aller Art, Bargeld, Spirituosen, Elektromotoren für Boote, Fernsehgeräte und diversen anderen Gegenständen. Die Höhe des durch die Taten entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen. Die beiden Tatverdächtigen wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt heute, am 3. April 2016 in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen