Zum Thema:

18.11.2017 - 16:28Baum stürzte auf Stromleitung18.11.2017 - 12:18Auto gestohlen und Alko-Unfall gebaut18.11.2017 - 11:35Mofa-Lenker prallt gegen Betonleitwand17.11.2017 - 14:08Mit Hand in Sägeblatt geraten
Aktuell
Kurzmeldung
© pixbay | stux

Mit Mofa auf PKW

15-Jähriger fährt 18-Jährigem auf

Treffen – Am 14.04. gegen 19:20 Uhr lenkte ein 18-jähriger Lehrling, aus dem Bezirk Villach-Land, einen PKW auf der Millstätter Straße (B 98) im Ortsgebiet von Treffen in Richtung Afritz. An einer Kreuzung wollte er nach links abbiegen und verlangsamte die Fahrgeschwindigkeit. Ein 15-jähriger Schüler, aus dem Bezirk Villach-Land, der hinter dem PKW mit seinem Mofa fuhr sah dies vermutlich zu spät und fuhr dem PKW hinten rechts auf. Er und sein Beifahrer, ebenfalls ein 14-jähriger Schüler aus dem Bezirk Villach-Land, kamen daraufhin zu Sturz. Der Lenker des Mofas wurde leicht verletzt, der Beifahrer blieb unverletzt. Ebenfalls unverletzt blieben der PKW-Lenker und seine Beifahrerin.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen