Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert
Sport
© Horst, Kärnten Werbung, KK

FC Chelsea und Union Berlin

Fußballstars nächtigen in unserer Region

Villach/Velden – 2014 wurde in Kärnten durch den FC Chelsea ein wahrer Fußballhype ausgelöst. Das Spiel gegen den WAC war das erste Fußballspiel im Wörtherseestadion, das seit der EURO 2008 ausverkauft war. Hunderte Zuseher und Journalisten belagerten auch das Falkensteiner Schlosshotel in Velden, um einen Blick auf die Stars zu erhaschen.

Im Juli wird das Topteam des FC Chelsea erneut sein Trainingslager in Kärnten aufschlagen. Nach besten Erfahrungen nächtigen die Fußballstars um John Terry und Diego Costa ebenfalls erneut im Falkensteiner Schlosshotel in Velden. Zudem wird im Karawankenhof in Villach die Zweitligamannschaft Union Berlin zu Gast sein. Wir blicken hinter die Kulissen und schauen uns die Nobelunterkünfte genauer an.

Der FC Chelsea im Falkensteiner Schlosshotel in Velden

Der Werbewert und die Bekanntheit von Chelsea FC ist unumstritten. Forbes reiht Chelsea London 2015 an die Nummer 6 der wertvollsten Fußballmannschaften weltweit. Mit 52 Mio Facebook und Twitter Followern liegt die Mannschaft auch vor Bayern München oder Manchester City.  Klar, dass die Mannschaft auch dementsprechen nächtigen möchte.

Für den Geschäftsführer der Kärnten Werbung Christian Kresse ist es eine große Freude, dass es der Kärnten Werbung gelungen ist, Chelsea wieder für ein Trainingslager nach Kärnten zu bringen. Das ideale Klima, die perfekten Bedingungen im Falkensteiner Schlosshotel im Velden sowie das erfolgreiche Trainingslager 2014 haben zur Entscheidung Chelseas für Kärnten wesentlich beigetragen.

Das 5 Sterne Luxus Hotel mit First Class Service direkt am Wörthersee bietet neben einem Wellness- & Beauty-Bereich auf 3.600 m² auch einen privaten Beach Club mit Außenpool, Seezugang und Marina. Perfekte Verhältnisse, um nach den anstrengenden Trainingseinheiten zu entspannen. Ein modern ausgestatteter Meeting & Conference-Bereich bietet auf über 800 m² genügend Raum für Taktikanalysen und Besprechungen ehe sich die Fußballstars im Haubenrestaurant „Schlossstern“, im Tagesrestaurant „Bartholomäus“ oder im Seerestaurant „Seespitz“ mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Für einen Ausgleich zum Fußball sorgen mehrere exklusive Golfplätze in der Umgebung.

Auch Autogramme wird es sicherlich wieder geben. - © Kärnten Werbung

Der 1. FC Union Berlin im Karawankenhof Villach

Union Berlin, die Mannschaft der 2. Bundesliga, stellt so ziemlich das Gegenstück zum FC Chelsea dar. Der Arbeiterclub wurde im wahrsten Sinne des Wortes von seinen Fans aufgebaut. Von 2008 bis 2009 unterstützten etwa 2.500 Fans den maroden Verein in insgesamt etwa 140.000 Arbeitsstunden bei der Modernisierung des Stadions . Unter dem Motto „Bluten für Union“ – eine Blutspendeaktion – half man dem Verein schon früher zur nötigen Lizenzierung. Derzeit steht Union Berlin auf Platz 8 der 2. Bundesliga und auch finanziell läuft es in den letzten Jahren deutlich besser.

Klar, dass auch die Bundesligaprofis eine perfekte Umgebung für ihr Trainingslager brauchen. Das große Stichwort im Thermenhotel Karawankenhof in Villach ist das Wohlbefinden – klare Linien, cleane Farben und die Harmonie der Proportionen sorgen dafür. Die Verwandtschaft vom Karawankenhof und der Kärnten Therme ist dabei unverkennbar. Der 700 m² große exklusive Fitness Bereich sowie der moderne Ausdauerbereich in- und outdoor sorgen für beste Trainingsmöglichkeiten. Inmitten des 20 ha großen Warmbader Naturparks dürfte auch ein perfektes Ambiente für Ausdauerläufe gegeben sein. Ein großzügiger Spa-Bereich sowie Tagungsräume sorgen für ideale Rahmenbedinungen für den Verein.

Trainingsspiele und -lager

Der FC Chelsea bleibt vom 17. Juli bis 23. Juli im Falkensteiner Hotel. Am 20. Juli findet ein Testspiel gegen den RZ Pellets WAC im Wörthersee Stadion statt. Der Vorverkauf für das Spiel startet morgen, den 18. April, in der WAC-Geschäftsstelle in der Lavanttal Arena, beim Intersport Wolfsberg, Intersport im Südpark in Klagenfurt, beim Intersport Klagenfurt Nord in der Feldkirchnerstraße 114 und natürlich online unter www.rzpelletswac.at.

Heimo Pfeifenberger: „Der FC Chelsea ist einer der größten Clubs in England und wahrscheinlich jedem Fußballfan auf der Welt ein Begriff. Wir freuen uns alle schon sehr auf dieses Testspiel, das nicht nur für den Verein, sondern für alle WAC-Fans etwas ganz besonderes Spiel sein wird.“

Union Berlin wird vom 11. bis 20. Juli im Karawankenhof in Villach bleiben.

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen