Zum Thema:

17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse17.11.2017 - 15:49Saisonkarten-Vorverkauf für Langläufer startet17.11.2017 - 14:08Mit Hand in Sägeblatt geraten17.11.2017 - 12:20„Zuckerbrot und Peitsche“
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Schwer verletzt:

Motorradfahrer prallt gegen PKW

Villach – Am 4. Mai lenkte ein 30-jähriger Ferlacher um 08:30 Uhr sein Motorrad auf der Drauparkstraße in Villach stadtauswärts. Ein 87-jähriger Villacher fuhr mit seinem Pkw stadteinwärts und beabsichtigte links in eine Tiefgarage einzubiegen. Beim Einbiegen prallte der Motorradfahrer seitlich in den Pkw. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen