fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© Klaus Santner

Polizei bittet um Hinweise:

32-jährige Villacherin überfallen

Villach – Am 8. Mai 2016  erstatte eine 32-jährige Frau aus Villach die Anzeige, dass sie am 6. Mai 2016 , gegen 18.15 Uhr, Opfer eines Raubüberfalls gewesen sei. Dabei wurde die Frau nach eigenen Angaben von einem unbekannten Mann nach Feuer für eine Zigarette gefragt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter) | Änderung am 09.05.2016 - 09.17 Uhr

In weiterer Folge riss ein zweiter Täter von hinten am Rucksack des Opfers, wodurch der Inhalt zu Boden fiel und der Unbekannte mit der Brieftasche, in der sich mehrere Hundert Euro Bargeld befanden, flüchtete. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Warum die Frau den Vorfall erst zwei Tage später anzeigt, ist jedoch fraglich. Der Polizei gegenüber beschrieb sie die Täter wie folgt:

Täterbeschreibung:

Zwei Männer im Alter von ca. 25 Jahren, schwarze Haare, ca. 175 cm groß, wobei einer der Beiden einen schwarzen Kapuzenpullover und weiße Sportschuhe trug und deutsch mit südländischen Akzent sprach.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.