Zum Thema:

20.01.2018 - 14:52Nach Diebstahl im August: Vierter Täter gefasst18.01.2018 - 15:28Brieftaschendieb gefasst!15.01.2018 - 07:24Jugendlicher gesteht weitere Diebstähle14.01.2018 - 17:17Agrarmessen-Diebstahl aufgeklärt
Aktuell
Das Objekt der Begierde © KK

Beute wurde zurückgelassen

Temposchwellendiebe schlagen zu

Villach/Selpritsch – Die Segmente wurden diesmal aber nicht entwendet, sondern beschädigt zurückgelassen.

Es ist schon wieder passiert! Heute Nacht, in der Zeit zwischen 0 Uhr und 4 Uhr montierten bisher unbekannte Täter in Selpritsch insgesamt fünf Bodenschwellen ab, die auf der Fahrbahn der Rosegger Landesstraße (L52) angebracht waren.
Die Segmente wurden diesmal aber nicht entwendet, sondern beschädigt zurückgelassen. Die genaue Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen