Zum Thema:

25.06.2018 - 07:04Während Gebet bestohlen23.06.2018 - 19:1077-Jährige auf Friedhof bestohlen23.06.2018 - 18:46Diebes-Duo beklaut Kellnerin21.06.2018 - 17:33Klagenfurt: Fahr­rad ge­stohlen
Aktuell
Das Objekt der Begierde © KK

Beute wurde zurückgelassen

Temposchwellendiebe schlagen zu

Villach/Selpritsch – Die Segmente wurden diesmal aber nicht entwendet, sondern beschädigt zurückgelassen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Es ist schon wieder passiert! Heute Nacht, in der Zeit zwischen 0 Uhr und 4 Uhr montierten bisher unbekannte Täter in Selpritsch insgesamt fünf Bodenschwellen ab, die auf der Fahrbahn der Rosegger Landesstraße (L52) angebracht waren.
Die Segmente wurden diesmal aber nicht entwendet, sondern beschädigt zurückgelassen. Die genaue Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden