Zum Thema:

05.12.2016 - 09:22Menschenrecht auf Selbstbestimmung30.11.2016 - 20:00„Wir werden nicht locker lassen“30.11.2016 - 13:52Adventzauber in luftigen Höhen28.11.2016 - 15:48Die Engerlstadt am Wörthersee
Politik
© KK/privat

In der Begegnungszone:

Lignano trifft Velden

Velden – Nach vielen Exkursionen österreichischer Gemeinden und Universitäten besuchte nun eine Delegation aus Lignano Sabbiadoro mit Stadtrat Paolo Ciubej - Stadtrat für Stadtentwicklung - Velden mit seiner Flanier- und Erlebniszone.

Die italienische Delegation zeigte sich über die 500 Meter lange und barrierefreie Begegnungszone, die als Kärntner Pilot- und Vorzeigeprojekt gilt, begeistert.

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Verkehrsreferent Vz.Bgm. Helmut Steiner sowie der zuständige Beamte Ing. Günter Ogris begleiteten die Abordnung und konnten stolz behaupten, dass zwei Jahre nach der Fertigstellung Shared Space alle Erwartungen in Velden erfüllt hat.

Auf Vorzüge und Verbesserungen, wie Verkehrsberuhigung und Reduktion der Umweltbelastung, aber auch die Erhöhung der Attraktivität für die ansässigen Betriebe wurde hingewiesen, aber auch darauf, dass in diesem Bereich die Zahl der Unfälle auf nahezu Null reduziert werden konnte. Und das ohne Verkehrszeichen, Geh- und Bordsteine aber mit Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer.

Durch die Attraktivierung des Straßenraumes und der Balance zwischen der verkehrlichen und sozialen Nutzung wurde aber auch die Lebensqualität für Bürger und Gäste bedeutend erhöht. Zur Erfolgsbilanz von Shared Space gehören auch ökonomische Effekte wie neue Betriebsansiedelungen.

Die Delegation aus Lignano zeigte sich über die Gestaltung und Ausführungen des neuen Veldener Zentrums begeistert und lud Velden zu einem Erfahrungsaustausch nach Lignano ein.

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen