Zum Thema:

11.12.2016 - 14:14Obdachloser stiehlt Zeitungskassen11.12.2016 - 13:03Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk?10.12.2016 - 11:53Erneuter Einbruch in Villach09.12.2016 - 09:37Umfrage: Kärntner sind glücklich und zufrieden
Leute
© Stadt Villach/Karin Wernig

Investition in die Zukunft

Kindergartenzubau auf der Tratten

Villach – Der 1972 erbaute und 1998 runderneuerte Kindergarten auf der Tratten erhält einen zirka 140 Quadratmeter großen Zubau.

375.000 Euro für 140 Quadratmeter

117 Mädchen und Buben werden derzeit im Kindergarten auf der Tratten von 14 Pädagoginnen betreut. Nun wird das bestehende Gebäude mit einem Zubau erweitert. Ein 80 Quadratmeter großer Bewegungsraum soll ab nächstem Jahr den Kleinen bei jeder Witterung noch mehr Möglichkeit zum Spielen und Toben gehen. Für die Pädagoginnen wird ein Personalraum (30 Quadratmeter) und zum Verstauen der Kinderbetten ein Geräteraum eingerichtet.

Die Investitionssumme für den Zubau des Kindergartens auf der Tratten beträgt rund 375.000 Euro. Gestartet werden die Bauarbeiten im kommenden Juli. Mit der Fertigstellung wird im Juni 2017 gerechnet.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen