fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt24.05.2021 - 06:16Bergungsaktion mit einem Tretboot: Zivilisten retteten zwei Personen19.05.2021 - 12:15Aufatmen: Keine Masken-Verordnung im Freien
Leben - Villach
Event
BGM Valentin Happe (Schiefling),
Wasserreferent GV Dietmar Piskernik und BGM Ferdinand Vouk (Velden)
BGM Valentin Happe (Schiefling), Wasserreferent GV Dietmar Piskernik und BGM Ferdinand Vouk (Velden) © Gemeinde Velden

Velden-Schiefling

Trinkwasserwerk lädt zum Tag der offenen Tür

Velden – Neben gesunder Luft als existenzielle Lebensgrundlage ist unser Wasser als wichtigstes täglich zugeführtes Nahrungsmittel unentbehrlich. Die Marktgemeinde Velden läd darum zum Tag der offenen Tür.

 2 Minuten Lesezeit (314 Wörter) | Änderung am 16.06.2016 - 09.41 Uhr

Am 17. Juni 2016 von 10 – 15 Uhr haben Interessierte, in der Mehrzweckhalle in der Köstenberger Straße 3 in Velden, im Rahmen des Trink’Wassertages Gelegenheit Einblicke in die Trinkwasserversorgung der Region zu gewinnen.

Mit dem Gemeinderatsbeschluss von 1898 wurde der Startschuss für die Versorgung Veldens mit Trinkwasser gegeben. In Betrieb ging die Wasserleitung 1905. Seitdem wird am Ausbau und der optimalen Wasserversorgung der Marktgemeinde Velden und seit 1949 auch Schiefling am See gearbeitet. Mit der Gruppenwasserversorgung Velden/Schiefling, kurz GRUWAS, ist seither die Versorgung  der  beiden Gemeinden verbunden. Das Wasserleitungsnetz ist bis 2016 auf eine Länge von 225 km an-gewachsen. Mit über 3480 Hausanschlüssen werden 11.000 Einwohner versorgt, an Spitzentagen im Sommer bis zu dreimal so viele.

ANZEIGE
Das Team des Wasserwerks Velden-Schiefling v.l.n.r. vorne: Martin Bürger, Gerald Dirnbacher; hinten: Karl Marko, Gerhard Hafner, Walter Sereinig, Betriebsleiter Kurt Standmann, Reinhold Streitmeier

Das Team des Wasserwerks Velden-Schiefling v.l.n.r. vorne: Martin Bürger, Gerald Dirnbacher; hinten: Karl Marko, Gerhard Hafner, Walter Sereinig, Betriebsleiter Kurt Standmann, Reinhold Streitmeier - © Gemeinde Velden

Programm von 10.00 - 15.00 Uhr

Eröffnung durch Bürgermeister Ferdinand Vouk und Valentin Happe

Vorstellung des Wasserwerks Velden-Schiefling

Informationen zu Anlagen, Prozessleitsystem, Wasserqualität u.v.m.

Umrahmt durch die Kinder der Kindergärten und Schulen der Gemeinden Velden und Schiefling

  • ab 10:00 ISC, KG Velden, VS Velden
  • ab 11:00 VS Lind ob Velden
  • ab 12:00 KG Köstenberg, VS Köstenberg
  • ab 13:00 KG Schiefling
  • ab 14:00 KG Lind ob Velden

laufende Präsentation von Werken der Kindermalschule Velden
ab 11:00 zu jeder vollen Stunde Präsentation des Prozessleitsystems mit Bildern der Anlagen des Wasserwerks Velden-Schiefling
ab 12:00 stündlich Exkursionen zu den Außenanlagen – Auen, HB Veldner Alm, PW St. Egyden – Shuttlebus
Durch das Programm führt Joschi Pecharz, Platzsprecher des VSV!

Der Trink’Wassertag wird am 17. Juni 2016 in Kooperation mit der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) durchgeführt.

Weitere Attraktionen und Informationen:

Hüpfburg, Kinderschminken
Kunststoff-Rohrschweißen
Rohrbruchsimulation, Pumpen-Monitoring
Feuerwehrspritzwand
Saftbar, Tombola
u.v.a.m.
———- Für Verpflegung ist gesorgt ———-

Veranstaltungsfolder

 

 

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.