Zum Thema:

29.11.2016 - 09:18Rigo Masiala & The Okapi Band28.11.2016 - 16:07Pensionist unter Baum eingeklemmt21.11.2016 - 17:29Atemschutztrupps in Arnoldstein13.11.2016 - 15:42Schwerer Verkehrsunfall am Gailtalzubringer
Leute
child-1381166_960_720
© pixabay

Wasser marsch!

Feuerwehr-Tour kommt nach Villach

Villach – Am 06. August lädt der Spielwarenhändler Toys"R"Us in Villach kleine wie große Feuerwehr-Fans zum Aktionstag ein. Dabei bieten verschiedene Eventstationen sowohl Spiel und Spaß als auch kindgerecht aufbereitete Informationen rund um das Thema Sicherheit und den Beruf des Feuerwehrmanns.

Ein echter Held zu sein, davon träumen kleine Feuerwehr-Fans und eifern dabei gern bei der einen oder anderen Rettungsaktion im Kinderzimmer ihrem Liebling „Feuerwehrmann Sam“ aus der gleichnamigen Fernsehserie nach. Getreu dem Motto „Wasser, marsch!“ lädt der Spielwarenhändler Toys“R“Us feuerwehrbegeisterte Kinder und Eltern am 06. August von 11 bis 18 Uhr zur Feuerwehr-Tour 2016 ein.

„Die Feuerwehr-Tour 2016 ist – erstmals initiiert – ein Highlight in unserem diesjährigen Eventkalender“, berichtet Marie-Charlotte von Heyking, PR-Managerin bei Toys“R“Us Central Europe. „Die verschiedenen Aktionsstationen vermitteln kindgerecht alles rund um den Einsatz und Beruf der Feuerwehrleute sowie Sicherheitshinweise zum richtigen Verhalten im Falle eines Brandes. Natürlich wird es jede Menge Spiel und Spaß dabei geben.“

Kleine Künstler können sich auf die Mal-, Bastel- und Lesestation freuen und dort in tolle Feuerwehrgeschichten eintauchen. Originale Episoden vom „Feuerwehrmann Sam“ gibt es im Helden-Kino zu sehen. Actionreich geht es bei den Spieltischen zum Rettungsparcours zu: Wer steuert seinen Feuerwehrwagen als Erster geschickt hinter die Ziellinie? Je nach Verfügbarkeit erhalten junge Nachwuchs-Feuerwehrmänner von echten Profis Tipps und Tricks aus erster Hand und dürfen unter Begleitung selbst einmal die richtige Löschtechnik ausprobieren. Vor der Aktionsfotowand haben alle Kinder die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Accessoires im feuerwehrtypischen Outfit fotografieren zu lassen. Wer alle Stationen erfolgreich gemeistert hat, erhält sein persönliches Feuerwehrmann-Zertifikat als Erinnerung an den Eventtag.

Insgesamt besucht die von Toys“R“Us initiierte Feuerwehrtour 10 Standorte in Österreich und Deutschland.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen