Zum Thema:

20.02.2017 - 17:12Auffahrunfall führt zu Personenschaden20.02.2017 - 15:35Pensionistin übersieht PKW20.02.2017 - 14:45Starke Achse noch weiter ausbaufähig20.02.2017 - 12:03Villachs Top-Events
Wirtschaft
Ein Konzept für eine Solarstraße © http://www.solarroadways.com

Was meint ihr dazu:

Kommt eine Solarroad nach Villach?

Villach – "Wir haben in der Gemeinderatssitzung vom 29. April 2016 einen Antrag zur Prüfung einer Solarroad-Teststrecke in Villach eingebracht", heißt es auf der FB Seite des Vereins "Verantwortung Erde". Was hat es damit auf sich?

„Eine Idee die in den USA ihren Ursprung nahm und seit einiger Zeit auch schon in Europa angekommen ist, ist die „Solar-Road“ – eine Straße die mittels Solarmodulen laufend Energie erzeugt. Holland ist das erste europäische Land, dass so eine Solar-Straße gebaut hat. Seit 2014 gibt es in Krommenie, in der Nähe von Amsterdam, eine 70-Meter lange Teststrecke die von Radfahrern benützt wird. Die erzielten Ergebnisse in puncto Energiegewinnung waren besser als prognostiziert“, heißt es im Antrag. Hier geht es zum Antrag:

PDF: Selbständiger Antrag Teststrecke Solarroad

Das steckt dahinter:

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen