fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
Ein Konzept für eine Solarstraße
Ein Konzept für eine Solarstraße © http://www.solarroadways.com

Was meint ihr dazu:

Kommt eine Solarroad nach Villach?

Villach – "Wir haben in der Gemeinderatssitzung vom 29. April 2016 einen Antrag zur Prüfung einer Solarroad-Teststrecke in Villach eingebracht", heißt es auf der FB Seite des Vereins "Verantwortung Erde". Was hat es damit auf sich?

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter) | Änderung am 21.06.2016 - 09.08 Uhr
[vc_row][vc_column][vc_column_text]”Eine Idee die in den USA ihren Ursprung nahm und seit einiger Zeit auch schon in Europa angekommen ist, ist die „Solar-Road“ – eine Straße die mittels Solarmodulen laufend Energie erzeugt. Holland ist das erste europäische Land, dass so eine Solar-Straße gebaut hat. Seit 2014 gibt es in Krommenie, in der Nähe von Amsterdam, eine 70-Meter lange Teststrecke die von Radfahrern benützt wird. Die erzielten Ergebnisse in puncto Energiegewinnung waren besser als prognostiziert”, heißt es im Antrag. Hier geht es zum Antrag:

PDF: Selbständiger Antrag Teststrecke Solarroad[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=qlTA3rnpgzU” title=”Das steckt dahinter:”][/vc_column][/vc_row]

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.