Zum Thema:

Leute
Kirchtag
© Fotolia #79590070 Mathias Karner

Kirchtag 2016 trägt das Motto: "Weil i di mog"

So wird der 73. Villacher Kirchtag

Villach – Bei der heutigen Pressekonferenz zum Villacher Kirchtag 2016 wurde über alle wichtigen Punkte zum Kirchtag der in wenigen Wochen startet, gesprochen. Einer dieser Punkte ist die von vielen heiß ersehnte Rückkehr der "Trachtenpartyzone" am Kaiser-Josef-Platz!

„Echtes Brauchtum, ein Volksfest mit Vergnügungspark und gastronomische Qualität – das ist unser gelungener Mix, der in seiner Dimension natürlich weit über diese saloppe Zusammenfassung hinausgeht“, sagt Richard Pfeiler, der Obmann des Villacher Kirchtagsvereins im Zuge der heutigen Pressekonferenz.

„Weil i di mog!“

…so lautet das Motto des 73. Vilacher Kirchtag! Diesen kann man heuer nicht nur posten, sondern auch tragen: Der Schriftzug ziert das neue Festabzeichen, das ab sofort im Vorverkauf um acht Euro erhältlich ist. „Es ist mehr als die Eintrittskarte für Samstag“, sagt Pfeiler. Mit der neuen Aufschrift eignet sich das Abzeichen darüber hinaus perfekt als Geschenk für einen geliebten Menschen.

Dieser Kirchtag ist Einzigartig

Die Dimension ist in der Tat österreichweit beispiellos: Auch heuer werden wieder bis zu 450.000 Besucher erwartet. Von 2. bis 6. August 2016 wird der Hauptplatz wieder zur Bühne für Österreichs größtes Festival der echten Volksmusik.

Es gibt in ganz Österreich wohl keine schönere Bühne für gelebtes Brauchtum als den Villacher Rathausplatz. Hier wird nach dem Hochamt in der Stadthauptpfarrkirche am Sonntag, 31. Juli, traditionell die Eröffnung der Brauchtumswoche gefeiert. Dannach folgen jeden Tag besondere Momente in der „Kirchtagsarena“ am Rathausplatz.

Unter anderem findet die „RadioKärnten-Musi-Parade“ mit Arnulf Prasch am 3. August dort statt und am Donnerstag den 4. August, gestalten junge Talente der „Volksmusikakademie Lesachtal“ ein Wunschkonzert. Am Freitag und Samstag, 5. und 6. August, gehört die Bühne dem Volkstanz ohne Grenzen.

Die „Trachtenpartyzone“ kehrt zurück!

Nachdem die Umbauarbeiten am Hans Gasser-Platz bald beendet sind, ist in Villachs Innenstadt wieder genug Platz, um am Kaiser-Josef-Platz die große und beliebte „Trachtendisco“ zu veranstalten. Somit gibt es heuer wieder am Donnerstag und am Samstag die „Ö3-Disco“!

Weitere Infos

Alle Informationen zur Pressekonferenz und zum heurigen Villacher Kirchtag findet ihr unter:

Zu den Infos

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen