fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Politik - Villach
© Parlamentsdirektion / WILKE

Albel:

“Botschafterin der Weltoffenheit Villachs“

Villach – Der Vorsitzende der Villacher SPÖ, Bürgermeister Günther Albel, gratuliert der Sprecherin für Europa- und Außenpolitik im Nationalrat, Christine Muttonen, zur gestrigen Wahl zur Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Tiflis.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

„Christine Muttonen ist eine engagierte Europapolitikerin und als solche eine wesentliche Botschafterin der Weltoffenheit Villachs. Ich wünsche ihr für diese internationale Spitzenfunktion alles Gute“, so Albel.

Muttonen war seit 2014 Vize-Präsidentin der Versammlung und zuletzt außerdem als Sonderbeauftragte für Zentral- und Ostasien tätig. Die Villacherin repräsentiert in Zukunft 323 ParlamentarierInnen aus 56 OSZE-Staaten. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung. Sie entstand zum 1. August 1975 mit der Schlussakte von Helsinki aus der vormaligen Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE).

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.